Opfer der Konjunkturkrise

Der irische Filialist Hughes and Hughes (13 Standorte) ist pleite. David Carson, Manager bei der Beratungsgesellschaft Deloitte, hat als Konkursverwalter das Geschäft übernommen. Die britische Buchkette WH Smith hat als erste die Hand gehoben, um die drei Flughafen-Shops der Iren zu übernehmen (hier mehr).

Nach Angaben des Unternehmens haben die sinkenden Ausgaben der Verbraucher sowie die schrumpfenden Passagierzahlen an den Flughäfen und der verschärfte Internetwettbewerb an den Flughäfen die Krise ausgelöst. Laut „Bookseller“ sind die Filialen außerhalb der Flughäfen geschlossen worden.  225 Jobs stünden auf der Kippe.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Opfer der Konjunkturkrise"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der automatische Ermittler: So ist der Chatbot zu »Schwesterherz« entstanden  …mehr
  • E-Book-Herstellung: Wunsch und Wirklichkeit  …mehr
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    2
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Suter, Martin
    Diogenes
    18.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten