Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Über 600 O’Reilly Media Ebooks auf PaperC erhältlich

Leipzig, 25.02.2010

Aufregende Neuigkeiten für Technik- und IT-Fans: Über 600 E-Books des renommierten IT-Verlags O’Reilly Media sind nun Teil des PaperC-Angebots. Nach Registrierung bei PaperC ist das Lesen am Bildschirm und Durchsuchen der Texte kostenfrei. Erweiterte Funktionen wie Herunterladen, Speichern und Drucken sowie eine individuelle virtuelle Bibliothek sind gegen einen Seitenpreis nutzbar.

“O’Reilly begrüßt innovative Entwicklungen im Bereich digitales Lesen durch Firmen wie PaperC. Unsere E-Books sollen überall dort erhältlich sein, wo unsere Kunden sie kaufen möchten“ sagt Andrew Savikas, Vize-Präsident von O’Reilly Media Digital Initiatives.

Durch die Kooperation mit O’Reilly Media betritt das Leipziger Start-up PaperC den internationalen Markt. Die Gründer von PaperC, Martin Fröhlich, Lukas Rieder und Felix Hofmann, haben angekündigt, dass PaperC 2010 mit einer englischen Benutzeroberfläche online gehen wird.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Über 600 O’Reilly Media Ebooks auf PaperC erhältlich"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.