Ehrhardt F. Heinold: Apps – Hoffnungsträger oder Sackgasse?

Ehrhardt F. Heinold: Apps – Hoffnungsträger oder Sackgasse?

Top Jobs

  • Hersteller Print- und E-Medien (m/w) - Verlagsruppe Oetinger …mehr
  • Mitarbeiter (m/w) Messen/Kongresse und Vertriebsinnendienst - Verlag C.H.BECK …mehr
  • Publishing Assistant (m/f) - Springer Science + Business …mehr
  • Vertriebsmitarbeiter/in im Außendienst Bayern/Württemberg in Festanstellung - Verlag …mehr
  • Programmleiter/in Knaur - Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & …mehr

RSS Top-Jobs

  • Hersteller Print- und E-Medien (m/w) - Verlagsruppe Oetinger Service Gmbh 26. Juni 2017
    Ort: HamburgURL: http://www.oetinger.deBeschreibung: In der Verlagsgruppe Oetinger suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unserer Herstellungsabteilung einen Hersteller Print- und E-Medien (m/w) in Vollzeit befristet für 2 Jahre. Ihre täglichen Aufgaben: Planung, Koordination und Kontrolle des gesamten Herstellungsprozesses von gedruckten Büchern und E-Books Kalkulation, Terminplanung und Qualitätskontrolle Zusammenarbeit mit und Steuerung von Dienstleistern Interne Abstimmung […]
  • Mitarbeiter (m/w) Messen/Kongresse und Vertriebsinnendienst - Verlag C.H.BECK 12. Juni 2017
    Ort: MünchenURL: http://www.beck.de/Beschreibung: C.H.BECK ist ein renommierter Verlag mit Sitz in München. Das weitgefächerte Programm unseres kultur- und geisteswissenschaftlichen Verlagszweiges spricht eine große Leserschaft an. Die Themengebiete reichen von Geschichte über Literatur und Sprache, Religion und Philosophie bis zu Politik und Gesellschaft. Hinzu kommt ein ebenso anspruchsvolles belletristisches Programm. Für die Abteilung Vertrieb und Marketing […]
  • Publishing Assistant (m/f) - Springer Science + Business Media Deutschland GmbH 16. Mai 2017
    Ort: London or BerlinURL: http://www.springernature.com Beschreibung: Springer Nature is one of the world’s leading global research, educational and professional publishers. It is home to an array of respected and trusted brands and imprints, with more than 170 years of combined history behind them, providing quality content through a range of innovative products and services. Every […]
  • Vertriebsmitarbeiter/in im Außendienst Bayern/Württemberg in Festanstellung - Verlag Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co. KG 16. Mai 2017
    Ort: URL: http://www.kiwi-verlag.de/Beschreibung: Wir suchen ab der Frühjahrsreise 2018 eine/einen Vertriebsmitarbeiter/in im Außendienst Bayern/Württemberg in Festanstellung Wir suchen für das Gebiet Bayern / Württemberg einen Verlagsrepräsentanten im Außendienst, der das Hardcover- und Taschenbuchprogramm von Kiepenheuer & Witsch sowie das Galiani-Programm vertritt. Zu Ihren Aufgaben als festangestellter Vertriebsmitarbeiter im Außendienst gehören Fachkundige, aktive Beratung und Betreuung […]
  • Programmleiter/in Knaur - Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & C. KG 15. Mai 2017
    Ort: MünchenURL: https://www.droemer-knaur.deBeschreibung: Die Verlagsgruppe Droemer Knaur gehört mit 150 Mitarbeitern und 500 Neuerscheinungen im Jahr zu den führenden deutschen Publikumsverlagen. Anspruchsvolle Belletristik, populäre Unterhaltungsliteratur, aktuelle Sachbücher und kreative Geschenkbücher dominieren das Programmprofil. Die Verlagsgruppe Droemer Knaur mit Sitz in München ist ein Tochterunternehmen der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck. Für unser Team in der Abteilung […]
  • Mediaberater/Anzeigenverkäufer (m/w) - Verlag C.H.BECK 15. Mai 2017
    Ort: MünchenURL: http://www.beck.deBeschreibung: Die Unternehmensgruppe C.H.BECK ist mit ihrem Verlagsgeschäft, ihren Druckereien, Buchhandlungen und Beteiligungen ein führendes Medienunternehmen. Mehr als 2.000 Mitarbeiter an verschiedenen europäischen Standorten produzieren und vertreiben ein breites juristisches und wissenschaftliches Fachprogramm – vom Printmedium bis zu komplexen Internet-Datenbank-Lösungen. Für die Anzeigenabteilung unserer Fachmedien (Print- und Onlineprodukte) am Standort München-Schwabing suchen wir […]
  • Buchhändler oder Medienkaufmann (m/w) als Sachbearbeiter im KundenServiceCenter - Verlag C.H.BECK 15. Mai 2017
    Ort: MünchenURL: http://www.beck.deBeschreibung: Die Unternehmensgruppe C.H.BECK ist mit ihrem Verlagsgeschäft, ihren Druckereien, Buchhandlungen, Seminarunternehmen und Beteiligungen ein führendes Medienunternehmen. Mehr als 2.000 Mitarbeiter an verschiedenen europäischen Standorten produzieren und vertreiben ein breites juristisches und wissenschaftliches Fachprogramm – vom Printmedium bis zu komplexen Internet-Datenbank-Lösungen. Am Standort München-Schwabing suchen wir einen Buchhändler oder Medienkaufmann (m/w) als Sachbearbeiter […]
  • Lektor oder Junior-Lektor (m/w) Sachbuch - Verlag C.H.BECK 3. Mai 2017
    Ort: MünchenURL: http://www.beck.de/Beschreibung: C.H.BECK ist ein renommierter Verlag mit Sitz in München. Das weitgefächerte Programm unseres kultur- und geisteswissenschaftlichen Verlagszweiges spricht eine große Leserschaft an. Die Themengebiete reichen von Geschichte über Literatur und Sprache, Religion und Philosophie bis zu Politik und Gesellschaft. Hinzu kommt ein ebenso anspruchsvolles belletristisches Programm. Für unser Lektorat am Standort München-Schwabing […]

Stellenangebote Publishing Markt

  • Mediaberater/in im Bereich Food & Genuss - falkemedia …mehr
  • Volontär/in im Lektorat riva - Münchner Verlagsgruppe GmbH …mehr
  • PHP-Entwickler Junior/Senior gesucht (m/w) - falkemedia GmbH & …mehr

Kommentare

1 Kommentar zu "Ehrhardt F. Heinold: Apps – Hoffnungsträger oder Sackgasse?"

  1. Gerrit van der Meer | 24. Februar 2010 um 17:57 | Antworten

    Bereits jetzt gibt es tausende von Apps für das Iphone. Und je mehr es geben wird, umso unübersichtlicher wird das Ganze werden.
    Hinzu kommt eine ziemlich rigide Zensurpolitik von Apple,
    (Stichwort „No Nipples“)die selbst seriöse Nachrichtenmagazine wie den „Stern“ trifft. Das alte Europa trifft das prüde Amerika.
    Werbung für eine Bildband von Helmut Newton wäre also schon einmal problematisch.
    Die stolzen Apps-Besitzer sind im übrigen nach einiger Zeit eher genervt von immer mehr Apps ( Werbung). Irgendwann ist der Reiz des Neuen verschwunden.
    Apps werden sicherlich ihren Platz finden, wenn sie dem User nützliche Informationen bieten, als Werbemittel sind sie auf Dauer eher nervig. Das kann „Internet to go“ besser, auch wenn es noch in den Kinderschuhen steckt.
    Wirklich nachdenken sollte die Branche über das IPAD. Hier wird eine neue Lesewelt entstehen die weit über Sony und Kindle hinausgehen wird.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Von der Prozess-Analyse zur Prozess-Steuerung  …mehr
  • Digitalisierung: »Ich sehe branchenweite Ratlosigkeit«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Leon, Donna
    Diogenes
    3
    Tolkien, J.R.R.
    Klett-Cotta
    4
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    5
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    19.06.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 28. Juni

      Book meets Film

    2. 29. Juni - 2. Juli

      Mainzer Minipressen-Messe

    3. 8. Juli - 10. Juli

      Trendset Sommer

    4. 15. Juli - 17. Juli

      Vivanti (Nonbook)

    5. 22. Juli - 24. Juli

      Nordstil Sommer