Ehrhardt F. Heinold: Apps – Hoffnungsträger oder Sackgasse?

Ehrhardt F. Heinold: Apps – Hoffnungsträger oder Sackgasse?

Top Jobs

  • Projektmanager (m/w) - iRead Media …mehr
  • Vertriebsmitarbeiter/in im Außendienst NRW in Festanstellung - Verlag …mehr
  • Pressereferent/in (m/w) im Bereich Unterhaltung/Fantasy/All Age - Piper …mehr
  • PR-Praktikum (25 Stunden, vergütet) - Häfft-Verlag GmbH …mehr
  • Texter (m/w) - Gorus Publicity Consulting …mehr

RSS Top-Jobs

  • Projektmanager (m/w) - iRead Media 25. April 2017
    Ort: HamburgURL: http://www.iread-media.deBeschreibung: iRead Media ist eine der führenden Marketingagenturen für Buchverlage im deutschsprachigen Raum. Angesichts des stetig wachsenden Auftragsvolumens wollen wir unser Team verstärken und suchen ab sofort einen: Projektmanager (m/w) Aufgaben: Konzeptionierung, Kalkulation und Abwicklung von Marketing- und Werbemaßnahmen für unsere Kunden Initiierung von Kooperationen und Crosspromotions Umgang mit den üblichen Marktstudien und […]
  • Vertriebsmitarbeiter/in im Außendienst NRW in Festanstellung - Verlag Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co. KG 18. April 2017
    Ort: NRW URL: http://www.kiwi-verlag.de/Beschreibung: Wir suchen zur Frühjahrsreise 2018 eine/einen Vertriebsmitarbeiter/in im Außendienst NRW in Festanstellung Wir suchen für das Gebiet NRW einen Verlagsrepräsentanten im Außendienst, der das Hardcover- und Taschenbuchprogramm von Kiepenheuer & Witsch sowie das Galiani-Programm vertritt. Zu Ihren Aufgaben als festangestellter Vertriebsmitarbeiter im Außendienst gehören Fachkundige, aktive Beratung und Betreuung der Buchhändler […]
  • Pressereferent/in (m/w) im Bereich Unterhaltung/Fantasy/All Age - Piper Verlag GmbH 18. April 2017
    Ort: MünchenURL: https://www.piper.deBeschreibung: In unserem Hause ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e Pressereferent (m/w) im Bereich Unterhaltung/Fantasy/All Age zu besetzen. Stellenprofil: Konzeption und Durchführung von Maßnahmen der klassischen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Belletristik Unterhaltung (Pendo, Piper Paperback, Taschenbuch, Fantasy, All Age) Selbstständige Autoren- und Projektbetreuung Kontaktpflege zu Medienvertretern Ausbau und Pflege der Blogger-Relations mit Schwerpunkt […]
  • PR-Praktikum (25 Stunden, vergütet) - Häfft-Verlag GmbH 10. April 2017
    Ort: BerlinURL: http://www.haefft-verlag.de/Beschreibung: Der Häfft-Verlag ist Spezialist für erfolgreiche Organisation im Schulalltag und vertreibt unterhaltsame Hausaufgaben-Häffte, intelligente Vokabel- und Mathe-Häffte sowie didaktisch wertvolle Lernhelfer für Grundschüler. Außerdem hat sich der Häfft-Verlag in den letzten Jahren einen Namen als Anbieter von funktional-stylischen Timern für Erwachsene gemacht. Die Häfft-Verlag GmbH bietet für den Standort Berlin-Schöneberg eine Praktikumsstelle […]
  • Texter (m/w) - Gorus Publicity Consulting 4. April 2017
    Ort: RadolfzellURL: http://www.gorus.de/Beschreibung: Job-Angebot: Texter (m/w) in unserem Radolfzeller Content-Marketing-Team in Vollzeit und in Festanstellung Sie … … können flott und ausdauernd schreiben, sind bei der Textkonzeption versiert, beim Formulieren kreativ und haben ein Händchen für Sprache. … haben bereits beruflich getextet, kennen insbesondere die Kurzstrecke: Blogposts, Zeitschriftenartikel, Social-Media-Posts, Kolumnen, Website-Texte, Marketingtexte … sind ein […]
  • Projektmanager (m/w) - PONDUS Software GmbH 30. März 2017
    Ort: HannoverURL: http://www.pondus.de/Beschreibung: Möchtest Du in einem jungen und unkomplizierten Team arbeiten und namhafte Verlage mit innovativen Lösungen unterstützen? Für den Standort München suchen wir ab sofort eine/n Projektmanager (m/w) Über uns PONDUS ist eine moderne, wegweisende Unternehmenssoftware für die Verlagsbranche auf Basis neuester Webtechnologien. PONDUS verzeichnet seit vielen Jahren ein überdurchschnittliches, gesundes Wachstum und […]
  • Manager/in für Systeme & Prozesse (w/m) - dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 29. März 2017
    Ort: MünchenURL: https://www.dtv.de/Beschreibung: dtv gehört zu den größten unabhängigen Publikumsverlagen im deutschsprachigen Raum und ist regelmäßig auf den Spitzenplätzen der Bestsellerlisten vertreten. 1961 ursprünglich als reiner Taschenbuchverlag für Zweitveröffentlichungen gegründet, bringt dtv heute rund 70 Prozent aller Neuerscheinungen als Erstveröffentlichungen heraus und publiziert in allen Formaten vom Hardcover über das Paperback bis zum Taschenbuch. Jährlich […]
  • IT-affine Verlagsmitarbeiter als Softwareentwickler (m/w) für Verlagssoftware - knk Business Software AG 22. März 2017
    Ort: Kiel, Hamburg, Frankfurt, München, Berlin, Augsburg oder KölnURL: http://knkverlagssoftware.comBeschreibung: Als Experte für Verlagsorganisation betreut knk die großen Buch-, Zeitschriften- und Fachverlage in Europa, Nordamerika und Asien. knk bietet die weltweit einzige von Microsoft zertifizierte Verlagssoftware für diesen Markt. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen oder mehrere IT-affine Verlagsmitarbeiter als Software-Entwickler (m/w) für Verlagssoftware mit […]
  • Redakteur (m/w) - Gorus Content Production 22. März 2017
    Ort: MünchenURL: http://www.gorus.de/Beschreibung: Jobangebot: Redakteur (m/w) in unserer Münchner Buchwerkstatt in Vollzeit und in Festanstellung Sie … … haben große Freude am Schreiben, Texten, Formulieren, Lesen, Überarbeiten, Lektorieren und Sie können schnell und ausdauernd hochqualitative Manuskripttexte produzieren. … hatten oder haben beruflich mit langen Texten unterschiedlicher Genres zu tun. Als Journalist, Lektor, Ghostwriter, Texter, PRler. […]

Stellenangebote Publishing Markt

  • Produktmanager/in Programm Bauwesen - Beuth Verlag GmbH …mehr
  • Junior Online-Marketing Manager (m/w) - FORUM Zeitschriften und …mehr
  • Produktmanager/in Programm Maschinenbau - Beuth Verlag GmbH …mehr

Kommentare

1 Kommentar zu "Ehrhardt F. Heinold: Apps – Hoffnungsträger oder Sackgasse?"

  1. Gerrit van der Meer | 24. Februar 2010 um 17:57 | Antworten

    Bereits jetzt gibt es tausende von Apps für das Iphone. Und je mehr es geben wird, umso unübersichtlicher wird das Ganze werden.
    Hinzu kommt eine ziemlich rigide Zensurpolitik von Apple,
    (Stichwort „No Nipples“)die selbst seriöse Nachrichtenmagazine wie den „Stern“ trifft. Das alte Europa trifft das prüde Amerika.
    Werbung für eine Bildband von Helmut Newton wäre also schon einmal problematisch.
    Die stolzen Apps-Besitzer sind im übrigen nach einiger Zeit eher genervt von immer mehr Apps ( Werbung). Irgendwann ist der Reiz des Neuen verschwunden.
    Apps werden sicherlich ihren Platz finden, wenn sie dem User nützliche Informationen bieten, als Werbemittel sind sie auf Dauer eher nervig. Das kann „Internet to go“ besser, auch wenn es noch in den Kinderschuhen steckt.
    Wirklich nachdenken sollte die Branche über das IPAD. Hier wird eine neue Lesewelt entstehen die weit über Sony und Kindle hinausgehen wird.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der automatische Ermittler: So ist der Chatbot zu »Schwesterherz« entstanden  …mehr
  • E-Book-Herstellung: Wunsch und Wirklichkeit  …mehr
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Wodin, Natascha
    Rowohlt
    24.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten