Begeisterung für das Beherrschen der Sprache


Zwei Jahre lang ist Benjamin von Stuckrad-Barre durch Deutschland gereist und hat Kanzler, Schrotthändler, Polizisten und Nobelpreisträger getroffen. Die Reportagen und Porträts erscheinen jetzt als Buch in „Auch Deutsche unter den Opfern“. Die „Welt“ (für die BvStB auch fest arbeitet) zeigt sich begeistert: Der Autor beschreibe, was ist. Er schreibe Szenen, Momentaufnahmen, szenische Ausschnitte. Von diesen Ausschnitten könne der Leser auf das Ganze schließen oder auch nicht. Erfreulich sei in diesem Buch das wiederzufinden, was bei der Lektüre von Alfred Kerr, Karl Kraus, Kurt Tucholsky und anderen genuin deutschen Literaten so beeindruckt und gutgetan habe: die Vermeidung von Pathos, dieses Fast Foods fürs Gemüt, keine Spur sei bei Stuckrad-Barre zu finden von feierlicher Ergriffenheit und leidenschaftlich-bewegtem Ausdruck. Die Beherrschung der Sprache, ohne sie zu vergewaltigen, sie einem Ziel, aber nicht einem Zweck dienlich zu machen, das sei eben nicht mehr (nur) Journalismus.


Benjamin Stuckrad-Barre: Auch Deutsche unter den Opfern. Kiepenheuer & Witsch, 14,95 Euro
welt.de

NACHGELESEN – Bücher in der Presse



Belletristik


Leonora Carrington: Die Windsbraut – Bizarre Geschichten. Edition Nautilus, 14,90 Euro
„SZ“ (S. 14)

Daniel Depp: Stadt der Verlierer. C. Bertelsmann Verlag, 19,95 Euro
„SZ“ (S. 9)

Natan Dubowizkij (Wladislaw Surkow?): Gegen Null (Okolonolja). Russkij Pioner.
tagesspiegel.de

George Grosz: Ein kleines Ja und ein großes Nein. Sein Leben von ihm selbst erzählt. Verlag Schöffling & Co., 34,90 Euro
„FAZ“ (S. 34)

Michael Köhlmeier: Mitten auf der Straße. Die Erzählungen. Deuticke Verlag, 25,90 Euro
„SZ“ (S. 14)

Carol O’Connell: Such mich! btb, 14,95 Euro
fr-online.de

Franka Rame: Ein Leben aus dem Stehgreif. Rotbuch Verlag, 19,95 Euro
tagesspiegel.de

Moritz Rinke: Der Mann, der durch das Jahrhundert fiel. Roman. Verlag Kiepenheuer & Witsch, 19,95 Euro
„FAZ“ (S. 34)

Anne Weber: Luft und Liebe. Roman. S. Fischer, 17,95 Euro
nzz.ch

Sachbuch


Peter Geschiere: The Perils of Belonging. Autochthony, Citizenship, and Exclusion in Africa and Europe. Chicago University Press, 19 Euro
„FAZ“ (S. 34)

Heike B. Görtemaker: Eva Braun. Leben mit Hitler. C.H. Beck, 24,95 Euro
fr-online.de, tagesspiegel.de

John Gray: Von Menschen und anderen Tieren. Abschied vom Humanismus. Verlag Klett-Cotta, 19,90 Euro
„SZ“ (S. 14)

Simon Sebag Montefiore: Katharina die Große und Fürst Potemkin. Eine kaiserliche Affäre. S. Fischer Verlag, 24,95 Euro
„SZ“ (S. 14)

Joachim Schummer: Nanotechnologie. Spiele mit Grenzen. Suhrkamp (Edition Unseld), 10 Euro
nzz.ch

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Begeisterung für das Beherrschen der Sprache"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften