Kampf gegen Windmühlen

Die Verlagsgruppe Lübbe, derzeit auch im Hörbuch mit der Adaption des Bestsellers „Das verlorene Symbol“ von Dan Brown mit kräftigem Rückenwind unterwegs, nimmt verstärkt Piraten ins Visier. Die Münchener Kanzlei Waldorf feuert im Auftrag des Unternehmens Breitseiten in Form von Abmahnungen gegen Anhänger der Gratis-Kultur im Internet ab, die sich den Hörbuch-Hit illegal von Filesharing-Netzwerken wie eMule oder BiTTorrent heruntergeladen haben.

Mit den Juristen von Waldorf an der Seite kampft Lübbe seit längerem gegen Urheberrechtsverletzungen im Web. „Der Schaden, der durch illegales Herunterladen angerichtet wird, ist enorm“, schildert Rita Bollig, stellvertretende Leiterin der Lübbe-Tochter Lübbe-Audio und in dieser Eigenschaft auch mit der Piraten-Problematik befasst. Der Verlag führe einen Kampf gegen Windmühlenflügel. „Gleichwohl ist es natürlich wichtig, dass wir konsequent gegen die Rechtsverletzer vorgehen“, stellt sie klar. Die Gelder, die bei den Ertappten eingetrieben werden, seien „letztendlich aber nichts anderes als der Tropfen auf dem heißen Stein.“

Besonders zu schaffen mache Lübbe derzeit die Internetplattform RapidShare. „Wir werden auf jeden Fall dagegen juristisch vorgehen“, kündigte Bollig im Gespräch mit buchreport an. Grundsätzlich wünscht sich Bollig eine stärkere juristische Handhabe im Kampf gegen die ausufernde Internetpiraterie. „Es gibt eine sehr starke Datenschutzlobby. Aber die Politik muss endlich handeln, weil ein immenser wirtschaftlicher Schaden angerichtet wird“, betont Bollig.

aus buchreport.express 7/2010

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kampf gegen Windmühlen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    3
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    5
    Kling, Marc-Uwe
    Ullstein
    09.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien