Knochen und Kohle

Belletristik

Die umfängliche Berichterstattung in den Medien nach dem Tod von Jerome D. Salinger hat sein Hauptwerk „Der Fänger im Roggen“ wieder ins Licht gerückt: Das bei Rowohlt vorliegende Taschenbuch ist auf Platz 22 in die Bestsellerliste zurückgekehrt. Heyne kann sich weiter auf die Krimi-Queen Kathy Reichs verlassen. Ihr aktueller „Tempe Brennan“-Fall „Der Tod kommt wie gerufen“ schlägt aus dem Stand auf Rang 23 ein.

Sachbuch

Wie tickt mein Hund? Geheimnisse gelungener Kommunikation mit dem „besten Freund des Menschen“ enthüllt Hundeexperte Martin Rütter in dem Ratgeber „Hund-Deutsch/Deutsch-Hund“ von Langenscheidt (Platz 37). Ein kleines Ruhrgebiets-Lexikon hat der Comedian Hannes Bender im Gepäck. „Komma lecker bei mich bei“ (Ullstein, Platz 48) hilft beim Überleben in Castrop-Rauxel, Wanne-Eickel oder Bochum-Stahlhausen.

Anklopfer der Woche

Der Literaturverlag Droschl hat mit dem Roman „Treffen sich zwei“ von Iris Hanka einen Hoffnungsträger, der sich auf Rang 67 meldet.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Knochen und Kohle"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Suter, Martin
Diogenes
2
Auster, Paul
Rowohlt
3
Ferrante, Elena
Suhrkamp
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Yanagihara, Hanya
Hanser
06.02.2017
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 7. März - 18. März

    Litcologne

  2. 11. März - 19. März

    Münchner Bücherschau junior

  3. 14. März - 16. März

    Londoner Buchmesse

  4. 17. März

    HR-Future Day

  5. 18. März

    Recruiting Day