Eine fruchtbare Verbindung

Die vielleicht beste Buch-Werbung ist ein Film. Seit Donnerstag (bis 21. Februar) findet in Berlin die Berlinale statt, und dieses wichtigste deutsche Filmfestival wird Verlagen wieder Gelegenheit bieten, im Rahmen von „Books at Berlinale“ mit Produzenten aus der Filmbranche zusammenzukommen und interessante Stoffe zu pitchen.

Die fruchtbare Verbindung der Medien Buch und Film/TV offenbart ein Blick in die aktuellen Frühjahrsprogramme der Verlags- und Lichtspielhäuser:

  • Up in the Air: Die Verfilmung mit George Clooney (Foto) und Vera Farmiga ist gerade in sechs Kategorien für den „Oscar“ nominiert worden (darunter „Bester Film“), Walter Kirns Buchvorlage gibt es bei KiWi (buchreport berichtete).
  • Jerry Cotton: Wenn am 11. März nach langer Zeit wieder ein Jerry-Cotton-Film in die Kinos kommt, profitiert auch Bastei-Lübbe davon. Der traditionelle Cotton-Verlag bringt Ende Februar Martin Comparts Buch „G-man Jerry Cotton. Eine Hommage an den erfolgreichsten Krimihelden der Welt“.
  • Verdammnis: Die Adaption von Stieg Larssons zweitem Bestseller ist soeben angelaufen. Das Heyne-Taschenbuch steht seit 79 Wochen in der Bestsellerliste und erscheint jetzt mit Film-Zusatzseiten und -Cover.
  • The Rum Diary: Ebenfalls mit neuem Cover kommt am 8. Juni „The Rum Diary“ bei Heyne. Der Roman von Hunter S. Thompson ist mit Johnny Depp in der Hauptrolle verfilmt worden und soll in diesem Jahr in Deutschland starten.
  • Wir sind die Nacht: Der Film „Wir sind die Nacht“ geht demnächst an den Start. Wolfgang Hohlbeins Romanvorlage bringt Heyne am 24. Mai.
  • Auch zwei Nicholas Sparks-Verfilmungen stehen vor der Premiere: „Mit Dir an meiner Seite“ kommt am 29. April, „Das Leuchten der Stille“ am 16. September in die Kinos. Heyne bringt das Hardcover zu dem ersten Film am 13. April, am 9. August gibt es ein Filmcover-Taschenbuch zu „Das Leuchten der Stille“.

Nominierungen und Ausstrahlungstermine machen Druck

Selbst im Sachbuch lassen sich für Verlage Verbindungen nach Hollywood knüpfen:

  • Delius Klasing hat das Erscheinen von „Die Bucht“ vorgezogen. Das eigentlich erst für März geplante Buch ist schon jetzt erschienen, was angesichts der gerade verkündeten „Oscar“-Nominierung in der Kategorie „Bester Dokumentarfilm“ sinnvoll erscheint.
  • Bucher musste die Publikation von „Der Krieg“ vorziehen, weil auch Das Erste die entsprechende Fernsehdokumentation früher als ursprünglich geplant sendet: Am 1., 8. und 15. März.
  • Knesebeck bringt am 25. Februar Jacques Perrins Buch „Unsere Ozeane“, denn dann kommt der Dokumentarfilm zum Buch in die Kinos.

Auch im Kinder- und Jugendbereich bzw. bei den All-Age-Stoffen gibt es eine Reihe Bucherscheinungen mit Filmbezug:

  • Zur am kommenden Donnerstag startenden Fantasy-Komödie „Percy Jackson – Diebe im Olymp“ bringt Carlsen vier „Percy Jackson“-Bücher des Autors Rick Riordan, darunter eine Filmausgabe der Romanvorlage. Ebenfalls bei Carlsen erscheint im Juni ein Filmband zur Stephenie Meyer-Adaption“ „Eclipse – Bis(s) zum Abendrot“, die am 15. Juli in den deutschen Kinos anläuft.
  • Das Buch zum Film „Hier kommt Lola!“ nach Isabel Abedi (Start: 4. März) erscheint bei Loewe. Ein „Lola“-Buch, in das sich Freunde eintragen können, hat der Verlag für März angekündigt.
  • Ebenfalls für jüngere Leser: Lars Amends Bushido-Buch als Sonderausgabe in Gold (bei Riva), rechtzeitig zum aktuellen Streifen „Zeiten ändern dich“.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Eine fruchtbare Verbindung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.