Schönes literarisches Understatement

„Was man gesehen hat, kann man nicht vergessen, und was man fürchtet, bleibt.“ – So lautet das Mantra von Karin, der Heldin aus Kirsten Boies neuem Jugendroman „Ringel Rangel Rosen“. Sie ist zunächst eine unbeschwerte Hamburger Deern hintern Deich. welt.de sieht eine großartig erzählte und komponierte Geschichte, deren Kindheit mit der Sturmflut 1962 zerrissen wird. Durch ein altes Fotoalbum, das zeigt, dass ihr Vater ein Kriegsverbrecher ist, verliere sie diese zum zweiten Mal. Boie verknüpfe die wachsende innere Verunsicherung des jungen Mädchens klug mit dem äußeren Zusammenbruch ihrer Welt. Der Generationenkonflikt sei das eigentliche Thema des Buches, doch bekomme das viel beackerte, weite Feld durch die Begleiterzählung um die Vertreibung aus dem Elbparadies viele Graustufen und neue Impulse. In schönem literarischen Understatement werde keine herausragende Entwicklungsgeschichte erzählt, sondern die normale Reaktion eines ganz gewöhnlichen Kindes auf erschütternde Erfahrungen und Erkenntnisse.


Kirsten Boie: Ringel Rangel Rosen. Oetinger, 14,95 Euro
welt.de

NACHGELESEN – Bücher in der Presse



Belletristik


Michael Gamper: Elektropoetologie. Fiktionen der Elektrizität 1740–1870. Wallstein Verlag, 29,90 Euro
„FAZ“ (S. 28)

Helene Hegemann: Axolotl Roadkills. Ullstein, 14,95 Euro
fr-online.de

Gudrun Seidenauer: Aufgetrennte Tage. Roman. Residenz Verlag, 19,90 Euro
„FAZ“ (S. 28)

Sachbuch


Jochen Mai: Die Büro-Alltags-Bibel. Deutscher Taschenbuch Verlag, 14,90 Euro
„FAZ“ (S. 28)

Jean-Michel Palmier: Walter Benjamin. Lumpensammler, Engel und bucklicht Männlein. Ästhetik und Politik bei Walter Benjamin. Suhrkamp Verlag, 64 Euro
„FAZ“ (S. 28)

Roberto Zapperi: Abschied von Mona Lisa. Das berühmteste Gemälde der Welt enträtselt. Verlag C. H. Beck, 19,95 Euro
„SZ“ (S. 14)

Hörbuch

Oscar Wilde: Der selbstsüchtige Riese und andere Märchen. Gelesen von Katharina Thalbach. Goyalit, 1 CD, ca. 10 Euro
„SZ“ (S. 14)

Comic/Bilderbuch

Shaun Tan: Die Fundsache. Carlsen, 16,90 Euro
nzz.ch

VORAUSGEHÖRT – Bücher im Radio

Hugo von Hoffmansthal: Reitergeschichte (1/2). MDR Figaro, 15.10 Uhr
Dieter Kühn: Parzival (1/3). NWRadio, 18.30 Uhr

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schönes literarisches Understatement"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
4
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
5
Vermes, Timur
Eichborn
17.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018

  3. 26. September - 27. September

    Österreichische Medientage 2018

  4. 2. Oktober - 4. Oktober

    Digital Book World

  5. 4. Oktober - 6. Oktober

    InsightsX