Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Budrich Verlag jetzt auch in Indien

Opladen, 27.1.2010

Für die beiden sozialwissenschaftlichen Verlage aus Leverkusen-Opladen hat der Vertriebsleiter international Josef Esser (45) einen neuen Partner gewinnen können: Saras Books aus Neu Delhi wird bereits auf der Buchmesse in Neu Delhi Ende Januar die Publikationen präsentieren. Esser betreut den internationalen Vertrieb der beiden Verlage seit 2008 und hat seitdem bereits vier neue Vertriebspartner gewinnen können.

„Unsere Autorinnen und Autoren müssen aus Gründen der Reputation auf Englisch veröffentlichen. Unsere Aufgabe ist es, die Bücher dann in der ganzen Welt zu vertreiben. Das Internet dabei hilft, nationale Grenzen zu überwinden, doch die Repräsentanz vor Ort bringt selbstverständlich weit mehr, als ein passives Angebot irgendwo im World Wide Web“, erläutert die Verlegerin Barbara Budrich.

Bislang hatten die beiden Fachverlage Barbara Budrich und Budrich UniPress Auslieferungen und Vertretungen im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Schweiz, Österreich), in Großbritannien, Benelux sowie in Nordamerika. In Michigan unterhalten sie ein eigenes Büro. Im Januar 2009 kamen neue Vertriebspartner auf der iberischen Halbinsel und im südlichen Afrika, sowie in Südostasien dazu. Die Ausweitung des internationalen Vertriebs ist für Budrich wichtig, um die erforderliche Internationalisierung der deutschen Sozial- und Erziehungswissenschaften mitzutragen.

Der Verlag Barbara Budrich wurde 2004 von der Verlegerin gegründet. Mit Sitz in Opladen und Farmington Hills, MI (USA), gewann dieses Verlagshaus rasch an nationaler und internationaler Geltung.
Der Verlag Budrich UniPress wurde 2007 gegründet. Der Verlag Barbara Budrich ist stark auf die Publikation von Lehr- und Studienbüchern konzentriert sowie auf Fachliteratur, die zwischen Fachpublikum und Öffentlichkeit vermittelt. Budrich UniPress bedient stärker den inneren Kreis der scientific community.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Budrich Verlag jetzt auch in Indien"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr
  • Die Blockchain in der Praxis: Was die Bitcoin-Technologie möglich macht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    04.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 6. Januar - 8. Januar

      Trendset Winter

    2. 6. Januar - 14. Januar

      Buchmesse Neu Delhi

    3. 13. Januar - 15. Januar

      Nordstil Winter

    4. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    5. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)

    Letzte Kommentare