Hellerung wird Harenberg-Geschäftsführer

Christoph Hellerung (39), seit neun Jahren Leiter der Werbeabteilung im SPIEGEL-Verlag, übernimmt zum 1. April 2010 die Geschäftsführung der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien GmbH & Co. KG mit Sitz in Dortmund, seit 2007 eine Tochter des SPIEGEL-Verlags. Er folgt auf Sven Merten (40) der das Unternehmen spätestens zum 30. Juni 2010 verlassen wird, um neue Aufgaben in einem anderen Verlagshaus zu übernehmen.

Der Harenberg-Verlag ist vor allem bekannt durch die seit 40 Jahren für den Buchhandel herausgegebene Branchenzeitschrift buchreport, die mit dem wöchentlich erscheinenden „buchreport express“ und dem monatlich erscheinenden „buchreport magazin“ das meinungsbildende Fachmagazin für den deutschsprachigen Buchhandel ist. Seit 1971 ermittelt „buchreport“ unter anderem die SPIEGEL-Bestsellerlisten, seit 2001 durch elektronische Abfrage bei mehr als 350 nach einem repräsentativen Panel ausgewählten Buchhandlungen in Deutschland.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hellerung wird Harenberg-Geschäftsführer"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • E-Book-Herstellung: Wunsch und Wirklichkeit  …mehr
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr
  • Neue Services mit dem Web-Whiteboard entwickeln  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Wodin, Natascha
    Rowohlt
    24.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten