Kleine im Gleichschritt

Wer auf den großen Flächen des Buchhandels mit seinen Programmen Fuß fassen will, braucht einen kraftvollen Vertrieb. Für kleinere und mittlere Verlage sind Schulterschlüsse deshalb ein Gebot der Stunde. Das aktuelle Beispiel liefert jetzt die Marburger Gruppe. Die Allianz im Röntgenbild:

  • Im Buchfrühling 2010 stellen sieben unabhängige spirituelle Verlage erstmals eine gemeinsame Spitzentitelvorschau vor. Mit an Bord sind Aurum, Theseus, der Innenwelt Verlag, J. Kamphausen, Lüchow, Neue Erde sowie der Hans-Nietsch-Verlag.
  • Die Titel der Verlage kann der Buchhandel gebündelt über die Verlagsauslieferung Prolit zu Sonderkonditionen beziehen. Abgedeckt werden die Themenfelder Esoterik, Spiritualität, Gesundheit und Lebenshilfe.
  • Die „gleichberechtigte Zusammenarbeit soll einen Akzent für unabhängige verlegergeführte Verlage setzen und zu einer ständigen Einrichtung“ reifen.

Erzwungen durch die anhaltende Zunahme der Marktmacht großer Buchhandelsketten gewinnt der Allianz-Gedanke unter kleineren und mittelgroßen Verlagen offenbar zunehmend an Gewicht. Erst in der letzten Woche hatte buchreport den Zusammenschluss der Verlage Katholisches Bibelwerk, Kaufmann, Schwabenverlag (mit seinen Töchtern Matthias Grünwald und Verlag am Eschbach) sowie Patmos Religion zur Vertriebsgemeinschaft „Quintett“ gemeldet. Kleinverleger klagen über ein ganzes Bündel von Faktoren, die ihnen das Leben schwer machen: Der Einkauf im Buchhandel erfolgt dosierter, weil das Wirtschaftsklima zu großer Ordervorsicht führt. Parallel nimmt die Konzentration auf die Spitzentitel weiter zu.

aus buchreport.express 2/2010

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kleine im Gleichschritt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten