Reportagen zum Rückzug des weißen Mannes


Seit Oswald Spengler den Untergang des Abendlandes beschworen habe, seien Abgesänge populär, urteilt die „FAZ“. Peter Scholl-Latour habe mit seinem Buch „Die Angst des weißen Mannes“ eine neue journalistische Variante vorgelegt – eine „Saga des Niedergangs“. Der Autor habe den Rückzug des weißen Mannes in den vergangenen Jahrzehnten anfangs, im Indochina-Krieg, mit der Waffe in der Hand und dann mit Mikrofon und Kamera begleitet. Der Barde Scholl-Latour besinge die Wachablösung in der Welt von heute in acht Gesängen samt einem Präludium und einem Epilog. Verfasst sei sein Werk freilich nicht in Versen, sondern in jener Prosa, deren unverwechselbare Melodie den Zeitgenossen aus unzähligen Radio- und Fernsehsendungen vertraut ist und beim Lesen mitklingt.


Peter Scholl-Latour: Die Angst des weißen Mannes. Ein Abgesang. Propyläen/Ullstein Verlag, 24,90 Euro
„FAZ“ (S. 8)

NACHGELESEN – Bücher in der Presse



Belletristik


John Cheevers: Der Schwimmer. Stories. DuMont Buchverlag, 19,95 Euro
„SZ“ (S. 12)

Bragi Ólafsson: Der Botschafter. Gedicht in freiem Vers. S. Fischer Verlag, 19,95 Euro
„SZ“ (S. 12)

Sachbuch


Wolfgang Benz/Barbara Distel (Hg.): Dachauer Hefte, Band 25: Die Zukunft der Erinnerung. 14 Euro
„SZ“ (S. 14)

Jerzy Bielecki: Wer ein Leben rettet … Die Geschichte einer Liebe in Auschwitz. wjs verlag, 24,50 Euro
„FAZ“ (S. 26)

Georg Brunold (Hg.): Nichts als die Welt. Reportagen und Augenzeugenberichte aus 2500 Jahren. Galiani Verlag, 85 Euro
taz.de

Sebastian Dullien/Hansjörg Herr/Christian Kellermann: Der gute Kapitalismus … und was sich dafür nach der Krise ändern müsste. Transcript Verlag, 19,80 Euro
„FTD“ (S. 14)

Josef-Otto Freudenreich (Hg.): Wir können alles. Filz, Korruption und Kumpanei im Musterländle. Klöpfer & Meyer, 19,90 Euro
„SZ“ (S. 14)

Carlos Gebauer: Der Gesundheitsaffront: Plädoyers für die Entpolitisierung unserer Gesundheit und gegen die staatliche Industrialisierung der Medizin. Lichtschlag, 19,90 Euro
„FAZ“ (S. 12)

Miriam Gebhardt: Die Angst vor dem kindlichen Tyrannen. Eine Geschichte  der Erziehung im 20. Jahrhundert. Deutsche Verlags-Anstalt, 24,95 Euro
„SZ“ (S. 12)

Michael Geyer/Sheila Fitzpatrick (Hg.): Beyond Totalitarianism. Stalinism and Nazism compared. Cambridge University Press, 17,99 Euro
„FAZ“ (S. 8)

Olaf Ihlau/Walter Mayr: Minenfeld Balkan: Der unruhige Hinterhof Europas. Siedler Verlag, 22,95 Euro
tagesspiegel.de

Thomas A. Jesch: Rechtshandbuch Immobilien-Investitionen. C.H. Beck, 112 Euro
„FAZ“ (S. 12)

Uwe Jochum: Geschichte der abendländischen Bibliotheken. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 39,90 Euro
„FAZ“ (S. 26)

Mikael Krogerus/Roman Tschäppeler: Fragebuch. Kein & Aber, 16,90 Euro
spiegel.de

Matthias Küntzel: Die Deutschen und der Iran. Geschichte und Gegenwart einer verhängnisvollen Freundschaft. Siedler, 22 Euro
„SZ“ (S. 14)

Luc Nancy: Die Liebe, übermorgen. Salon Verlag, 15 Euro
„FAZ“ (S. 26)

Gerhard Sälter: Grenzpolizisten. Konformität, Verweigerung und Repression in der Grenzpolizei und den Grenztruppen der DDR 1952 bis 1965. Ch. Links Verlag, 34,90 Euro
tagesspiegel.de

Gregor Schöllgen/Friedrich Kießling: Das Zeitalter des Imperialismus. Oldenbourg Verlag, 24,80 Euro
„FAZ“ (S. 8)

Matthias Schreiber/Claudius Rosenthal: Führungskräfte der Bibel. Scm Hännsler, 16,95 Euro
„FAZ“ (S. 12)

James L.A. Webb Jr.: Humanity‘s Burden. A Global History of Malaria. Cambridge University Press, 18 Euro
„FAZ“ (S. 26)

Wolfgang Wippermann: Dämonisierung durch Vergleich: DDR und Drittes Reich. Rotbuch Verlag, 9,90 Euro
„FAZ“ (S. 8)

Fotobuch

Andy Case/Andrew Perris: Schöne Schweine. Landwirtschaftsverlag, 17,95 Euro
„SZ“ (S. 12)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Reportagen zum Rückzug des weißen Mannes"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Von der Prozess-Analyse zur Prozess-Steuerung  …mehr
  • Digitalisierung: »Ich sehe branchenweite Ratlosigkeit«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Leon, Donna
    Diogenes
    3
    Tolkien, J.R.R.
    Klett-Cotta
    4
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    5
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    19.06.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 21. Juni - 25. Juni

      Bachmannpreis 2017

    2. 23. Juni - 25. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    3. 24. Juni - 25. Juni

      Jahrestagung IG Unabhängiges Sortiment (ehemals AkS)

    4. 28. Juni

      Book meets Film

    5. 29. Juni - 2. Juli

      Mainzer Minipressen-Messe