Christine Westermann geht in die dritte Runde

west.art Bücher mit Christine Westermann ist wieder am 15. Dezember um 22.30 Uhr im WDR Fernsehen zu sehen.
Das erste Buch, das Christine Westermann und Werner Köhler diesmal vorstellen, ist der Roman „Stadt der Verlierer“ von Daniel Depp. Dabei sind auch Jayne Anne Phillips’ „Glasmondmann“ und Judith Schalanskys „Atlas der abgelegenen Inseln“. Aus dem Krimi-Genre präsentiert Christine Westermann „Erbarmen“ von Jussi Adler-Olson. Außerdem gibt es in der Rubrik „Klein und Fein“ Einblicke in das Buch „Laufen“ von Jean Echonoz. Wie immer hat Christine Westermann auch in dieser Ausgabe prominenten Besuch: Diesmal sind es Fritzi Haberlandt und Christian Brückner, die mit der Gastgeberin ihre Leidenschaft für Bücher teilen.

Fritzi Haberlandt wurde nach ihrer Schauspielausbildung schnell zum umjubelten Star des Thalia Theaters in Hamburg. Auch wenn die 34-jährige Berlinerin in den letzten Jahren immer öfter im Fernsehen und Kino zu sehen war, bleibt sie dem Theater treu. Bekannt ist Fritzi Haberlandt zudem als Sprecherin von Hörbüchern, zuletzt durch die Aufnahme „Das Tagebuch der Anne Frank“. Bei west.art Bücher mit Christine Westermann stellt sie die vierbändige Neuedition „F. Scott Fitzgerald: Gesammelte Erzählungen“ vor, die 93 Short Stories und vier Essays des Autors von „Der große Gatsby“ enthält.

Der Schauspieler Christian Brückner ist der wohl berühmteste deutsche Synchronsprecher. Alain Delon, Marlon Brando, Harvey Keitel und Robert de Niro hat er bereits seine phänomenale Stimme geliehen. Bei west.art Bücher liest er aus Daniel Depps Roman „Stadt der Verlierer“ und aus dem Buch „Laufen“ von Jean Echonoz.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Christine Westermann geht in die dritte Runde"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien