Hoffen auf die nächsten Wochen

Der Auftakt zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft ist bescheiden ausgefallen. Die Umsätze blieben im Sortimentsbuchhandel in allen Warengruppen zum Teil zweistellig hinter den Vergleichswerten des Vorjahres zurück. Das zeigt eine erste Auswertung des buchreport-Umsatztrends für die Woche vor dem 1. Advent. Auch der Adventssamstag blieb hinter den Erwartungen zurück.

Auch der Hauptverband des deutschen Einzelhandels HDE setzt die Hoffnungen auf die kommenden Wochen: „Bei Regen und milden Temperaturen stellte sich viereinhalb Wochen vor dem Fest noch keine richtige Vorweihnachtsstimmung ein. Dennoch blicken die deutschen Einzelhändler der weiteren Entwicklung im Weihnachtsgeschäft optimistisch entgegen. Dabei setzen sie auf die Erfahrungen der vergangenen Jahre, in denen das Weihnachtsgeschäft immer später startete.“

Nicht enthalten sind in der buchreport-Rechnung Online-Umsätze: Weltbild, die Nr. 2 im Online-Buchhandel meldet steiles Wachstum. Auch das „Börsenblatt“ meldet auf der Basis von GfK-Zahlen ein „dickes Plus“ zum Start des Weihnachtsgeschäftes unter Verweis auf 30%-Zuwächse im Online-Handel.

Update: Inzwischen hat das „Börsenblatt“ die GfK-Zahlen korrigiert: Wegen eines „Übertragungsfehlers“ habe man 14,7% plus vermeldet – richtig sei ein Plus von 1,47%. Tückisch, diese Kommas…

Mehr zum Thema im neuen buchreport.express, der am Donnerstag erscheint.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hoffen auf die nächsten Wochen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr
  • Die Blockchain in der Praxis: Was die Bitcoin-Technologie möglich macht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    04.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 6. Januar - 8. Januar

      Trendset Winter

    2. 6. Januar - 14. Januar

      Buchmesse Neu Delhi

    3. 13. Januar - 15. Januar

      Nordstil Winter

    4. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    5. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)

    Letzte Kommentare