Hörbuchfans wollen die volle Lesung


Hörbuchfans bevorzugen ungekürzte Lesungen. Während die Dauer der Hörbücher weiter zunimmt, wird inzwischen beinahe „just in time“ produziert. Kurt Sagatz erläutert auf tagesspiegel.de die neuen Strategien und Schwierigkeiten bei der Produktion der Titel und stellt erfolgreiche Vertriebswege dar. Der größte Mangel bestehe an guten und zugleich verfügbaren Sprechern, die häufig auch noch in den Synchronisationsstudios ihr Geld verdienen. Die Hörbuchfans würden derweil dem 3. Dezember entgegenfiebern, wenn Frank SchätzingsLimit“ verfügbar ist.
tagesspiegel.de

VERLAGE

Springer SBM: Der britische Fachverlag Informa lotet die Übernahme seines deutschen Konkurrenten aus. Springer ist nach Informa der zweitgrößte Fachbuchverlag der Welt und hat nichts mit dem gleichnamigen Zeitungshaus zu tun. Zu der traditionsreichen Verlagsgruppe mit mehr als 5000 Mitarbeitern gehört unter anderem der Wirtschaftsbuch-Verlag Gabler.
„FAZ“ (S. 13), „Handelsblatt“ (S. 20)

Springer Verlag: Axel Springer kauft die vier russischen Zeitschriftentitel von Gruner+Jahr.
„SZ“ (S. 15)

BÜCHER & AUTOREN

Maxim Biller: Nach jahrelangem Streit hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe entschieden, dass der Autor kein Schmerzensgeld an seine Ex-Freundin zahlen muss, die sich vom Roman „Esra“ in ihren Persönlichkeitsrechten verletzt sah. Das Buch bleibt weiterhin verboten.
„FAZ“ (S. 29), „SZ“ (S. 11), fr-online.de, spiegel.de

Charles Darwin: Eine Erstausgabe des bahnbrechenden Werkes „Über die Entstehung der Arten“ stand jahrelang unbemerkt auf einer Gästetoilette in der Nähe von Oxford und wurde nun für 114.000 Euro bei Christie’s versteigert.
„FTD“ (S. 28)

ONLINE


Bürgerrechte im Netz: Das neue Telekommunikationsgesetz des Europäischen Parlamentes ist eine Charta der Bürgerrechte fürs Internet.
„SZ“ (S. 13), „FTD“ (S. 8)

Sammelklage gegen Facebook: Das Internetportal soll Kreditkarten im Rahmen von Onlinespielen vorschnell belastet haben. Die Klage richtet sich auch gegen Zynga, den Marktführer bei Onlinespielen.
„FTD“ (S. 6)

Werbung verseucht Twitter: Während die Twitter-Macher seit Wochen öffentlich von einem Börsengang träumen, obwohl das Unternehmen kaum Umsatz macht, werden die Nutzer von zunehmenden Werbebotschaften genervt, die teilweise von gekauften Usern gesendet wird.
taz.de

MEDIEN & MÄRKTE


Einzelhandel: Sporthandelsgruppe Intersport erwartet weiteres Wachstum und sucht nach neuen Branchen.
„FAZ“ (S. 14)

Einzelhandel: Der vom Drogerieriesen Erwin Müller geplante Einstieg bei der Parfümerie-Kette Douglas bleibt weiterhin wichtiges Thema für die Wirtschaftsredaktionen.
„FAZ“ (S. 16)

Einzelhandel: Der französische Mischkonzern PPR will sich von seinen Handelsketten trennen, um weiter im Geschäft mit globalen Modemarken zu expandieren.
„FTD“ (S. 6), „Handelsblatt“ (S. 22)

Einzelhandel: Die ertragsschwache SB-Warenhauskette Real macht dem Metro-Konzern weiter Sorgen. Die avisierte Rendite von zwei bis drei Prozent wurde auf Ende 2011 vertagt.
„Handelsblatt“ (S. 21)

Warner Music Group: Trotz leichter Umsatzzuwächse meldet der drittgrößte Musikkonzern der Welt auch im dritten Quartal deutliche Verluste. Die Kosten für den Jobabbau spielen dabei eine entscheidende Rolle.
„FTD“ (S. 8)

SZENE

Argentinien, Buchmesse-Gastland 2010: Über eine Schriftstellerreise des Literarischen Colloquiums nach Buenos Aires und Montevideo.
„SZ“ (S. 14)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hörbuchfans wollen die volle Lesung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.