Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Herta-Müller-Lesung live auf www.osiander.de

Tübingen. Was bislang eher bei Sportveranstaltungen praktiziert wird, macht nun auch im Kulturbereich Schule: Ein Livestream im Internet. Die Lesung der Literatur- Nobelpreisträgerin Herta Müller am Montag, 23. November, um 20 Uhr in Tübingen – seit Wochen ausverkauft – kann live auf www.osiander.de, der Homepage der Buchhandlung Osiander, verfolgt werden. Die Lesung wird von Osiander in Kooperation mit der Universität Tübingen veranstaltet.
900 Personen, die zum Teil von weit her anreisen, werden die Schriftstellerin im Gespräch mit Professor Jürgen Wertheimer im Festsaal der Universität Tübingen erleben. Noch einmal knapp 400 Plätze gibt es im benachbarten Audimax, wohin die Lesung übertragen wird.
Livestreams im Internet von Lesungen haben bislang eher Seltenheitswert. Aufgrund des großen Interesses hat sich Osiander erstmals entschlossen, diese neuen technischen Möglichkeiten zu nutzen. Damit ist das traditionsreiche Tübinger Familienunternehmen up to date: Die Homepage, heute bereits mit Twitter, Online-Beratung und benutzerfreundlicher Titel-Suche technisch ausgereift, wird durch die Einrichtung des Livestreams noch attraktiver.
Der Herta-Müller-Livestream soll keine Eintagsfliege bleiben: Osiander plant, auch in Zukunft bedeutende Autoren und Autorinnen via Internet einem großen Publikum nahezubringen. Von den rund 200 Lesungen im Jahr – u.a. mit Richard von Weizsäcker, Claudio Magris und David Grossman – wird die eine oder andere im Livestream gesendet werden.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Herta-Müller-Lesung live auf www.osiander.de"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten