Anschluss an die Wissensgesellschaft

Die „Welt“ sympathisiert mit einer Petition an den Bundestag, die erzwingen will, dass öffentlich geförderte wissenschaftliche Publikationen unentgeltlich im Internet einsehbar sind. Mittlerweile hätten über 10.000 Unterzeichner sich für Open Access ausgesprochen. Unterstützt werde die Petition erwartungsgemäß auch von der Piratenpartei, die bei der deutschen Bundestagswahl mit ihrer Forderung nach freiem Zugang zu öffentlich geförderten Forschungsergebnissen immerhin zwei Prozent eingefahren habe. „Rechnet man diese Ziffer hoch auf die 50.000 Unterzeichner, die nötig sind, damit sich der Petitionsausschuss des Bundestags des Themas annimmt, stehen die Chancen auf Wiedervorlage gut.– und mit ihr die Chancen, dass Deutschland nicht den Anschluss an die Wissensgesellschaft verliert.“
welt.de, bundestag.de

BÜCHER & AUTOREN

Münchner Literaturhaus: feierte Jubiläum der „Textwerk“-Kurse.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 31)

Margaret Atwood: Die Schriftstellerin, die gerade hat sie in Kanada, Amerika und Europa ihren neuen Roman, „Das Jahr der Flut“, vorgestellt hat, wird 70.
nzz.ch, „Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Daniela Dahn: Die in Ost-Berlin aufgewachsene Journalistin las aus ihrem neuen Buch „Wehe dem Sieger! Ohne Osten kein Westen“ – eine Attacke gegen die Art und Weise, wie die DDR 1989 und 1990 abgewickelt wurde.
welt.de

Roberto Saviano: erhielt in der Großen Aula der Münchner Universität den Geschwister-Scholl-Preis.
welt.de, tagesspiegel.de, tagesspiegel.de (Laudatio von Giovanni di Lorenzo)

Roger Willemsen: darf „Focus“-Chefredakteur Helmut Markwort weiter der Lüge und des Plagiats beschuldigen.
spiegel.de

ONLINE

Enzyklopädie: Ein Streit über die Relevanz von Artikeln lähmt Wikipedia.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 12)

Google Settlement: „Was danach kommt, wird keineswegs einfacher“, prognostiziert der Frankfurter Urheberrechtler Nils Rauer, „denn nächstes Jahr könnte es für deutsche Verlage heißen: alles auf Anfang.“
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 31), nzz.ch

Portale: Time Warner entledigt sich seines Internetsorgenkindes AOL über einen Börsengang.
„Handelsblatt“ (S. 24), handelsblatt.com, „Süddeutsche Zeitung“ (S. 20)

Paid Content: Laut einer Umfrage von Boston Consulting ist die Bereitschaft der Webnutzer, für Nachrichteninhalte im Netz Geld zu zahlen, größer als angenommen: 63% der Befragten in Deutschland erklärten sich bereit, für Onlinenews zu bezahlen.
„Financial Times Deutschland“ (S. 8)

MEDIEN & MÄRKTE

Zeitschriften: Beim VDZ-Kongress sprach sich die Kanzlerin für stärkere Stellung der Verlage im Online-Bereich aus.
tagesspiegel.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Anschluss an die Wissensgesellschaft"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
4
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
5
Vermes, Timur
Eichborn
17.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018

  3. 26. September - 27. September

    Österreichische Medientage 2018

  4. 2. Oktober - 4. Oktober

    Digital Book World

  5. 4. Oktober - 6. Oktober

    InsightsX