Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Abschied nach 21 Jahren

Wenn ein langjähriger leitender Mitarbeiter ein Unternehmen verlässt, hat es in der Regel mächtig gekracht. So vermutlich auch bei Lübbe, wo Bernd Eckloff, langjähriger Vertriebsleiter, den Verlag zu Jahresende verlässt.

In der Pressemitteilung heißt es, Eckloff gehe „aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die künftige Vertriebsstrategie auf eigenen Wunsch, um sich neuen Herausforderungen zu stellen“.

Eckloff war 21 Jahre lang in leitender Funktion im Lübbe-Vertrieb tätig. Bis eine Nachfolgeregelung getroffen ist, soll Klaus Kluge, Geschäftsführer Programm und Marketing, die Abteilung kommissarisch führen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Abschied nach 21 Jahren"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der automatische Ermittler: So ist der Chatbot zu »Schwesterherz« entstanden  …mehr
  • E-Book-Herstellung: Wunsch und Wirklichkeit  …mehr
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Wodin, Natascha
    Rowohlt
    24.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten