Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Neuer Stern am Gourmet-Himmel

„Gebrannte Möhre oder die Küche der Leidenschaft“ wartet mit vielen Besonderheiten auf / Verblüffende Farbbrillanz
Dirk Maus ist seit Anfang November neuer Sternekoch. Der Michelin-Führer 2010 zeichnete den Mainzer Spitzenkoch mit einem Stern aus. Fast zeitgleich präsentierte Maus sein neues Kochbuch „Gebrannte Möhre oder die Küche der Leidenschaft“, Bocom – Verlag Bonewitz, 144 Seiten, 39 Euro, ISBN 978-3-9811590-5-9. In dem aufwändig gestalteten und bildstarken Werk verrät Sternekoch Maus nicht nur seine Küchengeheimnisse, sondern veröffentlicht zugleich erstmals die Rezepte seiner Sterneküche.
Eine Augenweide sind auch die Fotografien, der zum Teil spektakulären Rezepte. Der ungewöhnliche Blick des Fotografen Sascha Kopp lässt die Gerichte zu kleinen Kunstwerken werden. Dabei spielt er ganz bewusst mit der Spannung von scharf und unscharf gezeichneten Bereichen im Bild.
Das „Sahnehäubchen“ ist das Druckverfahren. Als wahrscheinlich erstes Kochbuch überhaupt wurde dieser Band mit der Novaspace-Technik gedruckt, die über 600.000 zusätzliche Farbnuancen ermöglicht, was gerade bei den fotografierten Rezepten eine hohe Brillanz erzeugt. Der Effekt der Farbraumerweiterung wird unter anderem durch den Einsatz besonders reiner Farbpigmente erreicht. Das Resultat ist eine überraschend realistische Farbwiedergabe des Originals.
Bei den Rezepten selbst, so Dirk Maus, „ist für jeden etwas dabei, von relativ schnell zubereiteten Gerichten bis hin zu aufwändigen Kunstwerken, die auch Kochkollegen interessieren dürfte.“
Der Titel des Kochbuchs „Gebrannte Möhre“ geht auf eine Vorspeise zurück, bei der unter anderem Möhrenmus mit Sahne und Ei vermischt und dann im Ofen gebacken wird.
„Ein Kochbuch sollte vor allem Spaß machen, und das in mehrfacher Hinsicht – zunächst beim Anschauen und Durchblättern, dann beim Lesen der Texte und natürlich beim Nachkochen der Rezepte“, so Verleger Michael Bonewitz, der mit diesem farbenfrohen Prachtband zugleich sein erstes Kochbuch herausgibt und mit Dirk Maus einen innovativen mehrfach ausgezeichneten Sternekoch gewonnen hat.
Der im rheinhessischen Badenheim geborene Dirk Maus zählt inzwischen zu den Spitzengastronomen im gesamten Rhein-Main-Gebiet.
Seit rund drei Jahren geben sich die bekanntesten Gastrokritiker aus ganz Deutschland im Restaurant „Maus im Mollers“ die Klinke in die Hand und überhäufen den Mainzer Spitzenkoch Dirk Maus mit reichlich Lob, Kochmützen und Bewertungspunkten.
„Eine wahrlich meisterliche Höchstleistung – das ist große Schule“, jubelt der Schlemmer Atlas in seiner neusten Ausgabe.
Die Zeitschrift „Rhein-Main geht aus“ fragt sich selbst: „Was macht die Küche von Dirk Maus aus?“ und gibt gleich die passende Antwort: „Es beginnt mit perfektem Handwerk, gelernt in mehreren Sternerestaurants. Dazu kommt das Wichtigste überhaupt: ein eigener Stil, den man als innovativ und ästhetisch faszinierend bezeichnen kann.“
Für den „Marcellino’s Restaurant & Hotel Report“ ist Dirk Maus sogar die „Nummer 2 im gesamten Rhein-Main-Gebiet“, direkt hinter Drei-Sterne-Koch Amador. In den Kritiken heißt es u.a. „Ein Gipfel der Genüsse. Fazit: Nicht zu toppen.“
Die wichtigsten Daten zum neuen Kochbuch:
Titel: Gebrannte Möhre oder die Küche der Leidenschaft. Ein Kochbuch von Dirk Maus
Herausgeber: Michael Bonewitz und Dirk Maus
Umfang: 144 Seiten, gedruckt mit der Novaspace-Technik
Preis: 39 Euro
ISBN: 978-3-9811590-5-9
Erscheinungsjahr: 2009
Druck: gzm – Grafisches Zentrum Mainz Bödige GmbH
Gestaltung: Agentur 42
Verlag: Bocom – Verlag Bonewitz, Bodenheim

Weitere Infos unter www.bonewitz.de
Fotos auf Anfrage an Kochbuch@Bonewitz.de

Bocom – Verlag Bonewitz
Geschäftsführer Michael Bonewitz
Bonewitz Communication GmbH
Obergasse 14
55294 Bodenheim
Tel: 06135 6005
Fax: 06135 3983

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neuer Stern am Gourmet-Himmel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften