Hoffnung hinterm Mond

In der „Zeit“ wirft Thomas Assheuer zum 50. Jahrestag des Erscheinens von „Das Prinzip Hoffnung“ von Ernst Bloch noch einmal einen Blick in den ehemaligen philosophischen Bestseller und notiert enttäuscht: „Fünfzig Jahre sind für ein berühmtes Buch nicht viel, aber für Blochs Opus magnum eine Ewigkeit. Wer es liest, ist radikal ernüchtert – und lernt: So können wir nicht mehr denken, sein Autor, der reuige Stalinist, wohnt hinterm Mond. Die Welt hat sich nicht nur von Blochs Gedanken entfernt, nein: Sie lebt längst auf einem anderen Planeten.“

Ernst Bloch: Das Prinzip Hoffnung. Suhrkamp 2009, 28 Euro

„Zeit“ (Seite 47)

NACHGELESEN – Bücher in der Presse

Belletristik

Silvia Bovenschen: Wer Weiß Was. Eine deutliche Mordgeschichte. S. Fischer 2009, 19,95 Euro
fr-online.de

Max Frisch: Antwort aus der Stille. Eine Erzählung aus den Bergen. Suhrkamp 2009, 18,80 Euro
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 14)

Tom McCarthy: 8 ½ Millionen. Roman. Diaphanes 2009, 19,90 Euro
„Zeit“ (Seite 49)

Alan Pauls: Die Vergangenheit. Roman. Klett Cotta 2009, 29,90 Euro
nzz.ch, fr-online.de

Matthias Politycki: Jenseitsnovelle. Hoffmann und Campe 2009, 15,95 Euro
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 14)

Richard Powers: Das größere Glück. Roman. S. Fischer 2009, 22,95 Euro
„Zeit“ (Seite 49)

Sachbuch

Christoph Antweiler: Heimat Mensch. Was uns alle verbindet. Murmann Verlag 2009, 18 Euro
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 14)

Nevim Cil: Topographie des Außenseiters. Verlag Hans Schiler 2007, 32 Euro
„Zeit“ (Seite 11)

Christian Führer: Wir sind dabei gewesen. Die Revolution, die aus der Kirche kam. Der Pfarrer der Nikolaikirche erzählt sein Leben. Ullstein 2009, 19,90 Euro
„Zeit“ (Seite 48)

Langenscheidt: Hä?? Jugendsprache Unplugged 2010. Langenscheidt 2009, 2,95 Euro
welt.de

Amanda Ripley: Survive. Katastrophen – wer sie überlebt und warum. Scherz 2009, 14,95 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 37)

Ben Sherwood: Wer überlebt? Warum manche Menschen in Grenzsituationen überleben, andere nicht. Riemann Verlag 2009, 21 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 37)

Richard von Weizsäcker: Der Weg zur Einheit. C.H. Beck 2009, 19,90 Euro
tagesspiegel.de

Bücher zum 250. Geburtstag von Friedrich Schiller

Christiana Engelmann: „Gnädigster Herr, ich habe Familie“. Schillers Bitt- und Bettelbriefe. Sanssouci 2009, 12,90 Euro

Rüdiger Görner: Schillers Apfel. Szenen, Gedanken und Bilder. Zu Schillers 250. Geburtstag. Berlin University Press 2009, 900 numerierte Expl., 64 Euro

Dieter Hildebrandt (Hrsg.): Loch in Erde, Bronze rin… Schiller-Parodien oder der Spottpreis der Erhabenheit. Hanser 2009, 6,90 Euro

Walter Müller-Seidel: Friedrich Schiller und die Politik. C.H. Beck 2009, 29,90 Euro

Friedrich Schiller: Anthologie auf das Jahr 1782. Hrsg. von Matthias Luserke-Jaqui. Conte Verlag 2009, 29,90 Euro

Friedrich Schiller: Die Räuber. Studienausgabe. Hrsg. von Bodo Plachta. Reclam 2009, 8,80 Euro

Rose Unterberger: Friedrich Schiller. Orte und Bildnisse. Ein biographisches Bilderbuch. Kohlhammer 2008, 34 Euro

„Zeit“ (Seite 48), „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 34)

VORAUSGESEHEN – Bücher im Kino

„Der kleine Nick“ auf der großen Leinwand: Wie der „Standard“ berichtet, stürmt die Kino-Adaption des Kinderbuchklassikers „Le Petit Nicolas“ von René Goscinny und Jean-Jacques Sempé in Frankreich die Kino-Charts. „Der kleine Nick“ erscheint auf Deutsch bei Diogenes.
derstandard.at

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hoffnung hinterm Mond"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften