Der Autor als E-Reader

Im „Tagesspiegel“ beobachtet Steffen Richter unter dem putzigen Titel „Autoren an die Wand werfen“, wie die neuen Möglichkeiten der digitalen Welt die Vermittlung von Literatur verändern. Ein Beispiel: „Kürzlich bei einer Lesung: Menschen starren auf eine Beamer-Projektion. Erst erscheint die Stimme, dann das Bild des Autors. Unser Mann lebt in North Carolina. Hat Reisereportagen geschrieben. Doch weil selbst routinierte Reisende nicht an zwei Orten zugleich sein können, ist er zur Lesung virtuell erschienen. Skype, der Videotelefonie im Internet, sei Dank. Da reden wir über E-Books und vergessen, dass sich auch der Lesebetrieb im Digitalzeitalter wandeln könnte.“
tagesspiegel.de

BUCHHANDEL

Bertelsmann Club startet testweisen Verkauf von Büchern an Nicht-Mitglieder.
bild.de

ONLINE

Urheberrecht: Nationale Rechtsordnungen behindern global tätige Internet-Unternehmen.
ftd.de

BÜCHER & AUTOREN

Jan Guillou: Der schwedische Autor von Spionageromanen muss sich gegen den Vorwurf verteidigen, selber für den KGB gearbeitet zu haben.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 33)

Robert Crumb: Der deutsche Verlag seines Comics hatte Probleme mit dem Bibel-Text, weil die Deutsche Bibelgesellschaft keine Lizenz für die Verwendung der Luther-Übersetzung für den Text erteilen mochte.
faz.net

Dieter Hildebrandt: Der Kabarettist und Autor gesteht bei einer Buchvorstellung, dass er alkoholkrank ist.
„Bild“ (Seite 8)

Rainer Maria Rilke: Briefe des Dichter an die befreundete Autorin Hertha Koenig sind wiedergefunden worden.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 35)

Federico García Lorca: Mehr als 70 Jahre, nachdem spanische Faschisten den Dichter erschossen, soll nun sein mutmaßliches Grab gehoben werden.
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 1)

Heinz Czechowski: Der Dichter ist vergangene Woche in Frankfurt am Main gestorben.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 35)

P.E.N.: Der Internationale Schriftstellerverband verurteilt auf seiner Jahrestagung das Digitalisierungsprojekt GoogleBooks.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 35)  

MEDIEN & MÄRKTE

Konsumklima: Der Kauflaune-Index der GfK sinkt von 4,2 auf 4 Punkte.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 14)

Popmusik: Welchen Wert hat sie im Zeitalter ihrer digitalen Kopierbarkeit?, fragt Kolja Reichert.
tagesspiegel.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Der Autor als E-Reader"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Link, Charlotte
Blanvalet
2
Korn, Carmen
Kindler
4
Zeh, Juli
Luchterhand
5
Falk, Rita
dtv
08.10.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. Oktober - 17. Oktober

    Social Media Conference 2018

  2. 23. Oktober - 24. Oktober

    Neocom 2018

  3. 24. Oktober - 26. Oktober

    Medientage München 2018

  4. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  5. 5. November - 6. November

    VDZ: Publishers‘ Summit 2018