Verblüffend frische Enthüllungen

In der „FAZ“ staunt Christian Geyer über das neue Buch von Enthüllungsjournalist Günter Wallraff: „Dass einer auf so unbeirrbar antiquierte Weise den Wallraff gibt, wahlweise mit falschem Bart, Halskrause oder schwarzer Schuhwichse im Gesicht die Welt verbessern will, mit denselben Glaubenssätzen wie vor vierzig Jahren sich nach Deutschland einschleicht – das wirkt heute wieder verblüffend frisch. Liegt es daran, dass der mediale Enthüllungs-, Geständnis- und Erregungszwang inzwischen total geworden ist und nicht mehr ohne weiteres verfängt? Dass Gesellschaftskritik zynisch blockiert ist? Wie die ,Augsburger Puppenkiste’ unter lauter Plastikpuppen und ein Oldtimer zwischen all dem windkanalgestylten Blech wieder zum Renner werden, so verschafft Günter Wallraff zwischen ordinären Enthüllungsshows und akademischen Gerechtigkeitsveranstaltern den Gebeutelten von 2009 Gehör. „Die neue Welt ist überhaupt nicht schön“: Wallraff, eine Institution der alten Bundesrepublik, meldet sich mit diesem Buch auf seine Planstelle zurück.“

Günter Wallraff: Aus der schönen neuen Welt. Expeditionen ins Landesinnere. Kiepenheuer & Witsch 2009, 13,95 Euro

„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 28)

NACHGELESEN – Bücher in der Presse

Belletristik

David Nicholls: Zwei an einem Tag. Roman. Kein & Aber2009, 22,90 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 28)

Sachbuch

Ernst Peter Fischer: Die Charité. Ein Krankenhaus in Berlin 1710 bis heute. Siedler 2009, 24,95 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 28)

Charles Taylor: Ein säkulares Zeitalter. Suhrkamp 2009, 68 Euro
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 14)

VORAUSGESEHEN – Der Filmtipp

Die „Frankfurter Rundschau“ findet lobende Worte zu Sönke Wortmanns Verfilmung des Bestsellers „Die Päpstin“ von Donna W. Cross: „In einer piktoralen Wucht, wie man sie von Wortmann bislang nicht kannte, gelingt es seinem Film sogar, sich nicht im Ausmalen der Vorlage zu erschöpfen, sondern kontinuierlich zu steigern.(…) Das ist Wortmanns Film im besten Sinne: Ein Märchenfilm, der sich aus der Romantik finsterer Wälder kommend in einen opulenten Sandalenfilm über das Rom des 9. Jahrhunderts verwandelt.“
fr-online.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Verblüffend frische Enthüllungen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
4
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
5
Vermes, Timur
Eichborn
17.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 20. September

    lebenswert 2*2018

  3. 20. September - 21. September

    Next 2018

  4. 21. September - 23. September

    17. Lektorentage in Nürnberg

  5. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018