Vier Geräte, fast alle Titel

Die Buchhandlung Hugendubel bietet ihren Kunden künftig vier E-Book-Reader und ein erweitertes Downloadangebot mit „nahezu allen“ deutschen E-Books auf der Unternehmens-Website an. In seinen Filialen und im Online-Shop wird Hugendubel zum Start der Frankfurter Buchmesse den „Story“ des südkoreanischen Herstellers Iriver neu in sein Sortiment aufnehmen. Das Cybook Opus von Bokeen sowie die beiden Sony-Reader PRS-505 und PRS-600 werden bereits von der DBH-Tochter vertrieben.

Den „Story“ von iriver verkauft Hugendubel als erster Buchhändler in Europa. Der Reader ist für über 2200 E-Books ausgelegt und bietet  Multimediafunktionen wie Mikrofon, einen Audio-Player und die Möglichkeit MS-Office-Dokumente anzuzeigen. Eine Tastatur ermöglicht eigene Aufzeichnungen und Notizen.

„Wir bieten unseren Kunden die derzeit besten und leistungsstärksten Geräte sowie eine große Zahl neuer E-Books an“, sagt Nina Hugendubel, geschäftsführende Gesellschafterin. Um die Geräte in den Filialen optimal präsentieren zu können, setzt Hugendubel eigens dafür entwickelte neue Verkaufsmöbel und Vorführstationen ein. Zusätzlich wird die Buchhandelskette ihr Angebot an E-Books in den nächsten Monaten ausbauen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Vier Geräte, fast alle Titel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften