Kerker und Helden

Belletristik

Jussi Adler-Olsen gilt als bestverkaufter dänischer Krimiautor und mit „Erbarmen“ (dtv) kann er sich auch im deutschen Ranking durchsetzen. Der Roman um eine entführte Frau, die in einem Gefängnis aus Beton festgehalten wird, macht in dieser Woche 16 Plätze gut (Platz 18).

Im Jahr 1937 spielt die Schauermär „Der dunkle Wächter“ (Fischer) des spanischen Erfolgsautors Carlos Ruiz Zafón, neu auf Platz 23: Eine Familie zieht auf das einsame Anwesen eines Spielzeugfabrikanten an der Küste der Normandie. Doch das große alte Haus birgt ein dunkles Geheimnis.

Anklopfer der Woche

Einen ungewöhnlichen Vampir-Thriller aus der Hand von Regisseur Guillermo del Toro und Chuck Hogan hat Heyne im Gepäck. „Die Saat“ klopft auf Platz 73 an.

Sachbuch

John Krakauer schildert in „Auf den Feldern der Ehre“ (Piper) die Tragödie des berühmtesten Freiwilligen der US-Armee: Der Profi-Footballer Pat Tillman hatte einen Millionenvertrag für die National Football League abgelehnt und sich freiwillig zur US-Army gemeldet. Als er in Afghanistan fällt, instrumentalisiert das Pentagon seinen Tod. Das Buch klettert von Platz 41 auf 22.

Nach „Ein Mann – Ein Buch“ und „Eine Frau – Ein Buch“ bringt die „Süddeutsche Zeitung“ nun vollkommen unerwartet „Ein Paar – Ein Buch“, in dem alle Aspekte der Zweisamkeit auf 365 Seiten unter die Lupe genommen werden sollen. Neu auf Platz 24.

Anklopfer der Woche

Berühmte Kranke und ihre schlechten Ärzte nimmt Jörg Zittlau in seinem bei Ullstein erschienenen Buch „Matt und elend lag er da“ ins Visier. Ein Anklopfer auf Platz 53.

aus buchreport.express 41/2009

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kerker und Helden"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018