Moratorium ist Chance statt Ärgernis

Die „Welt“ widmet sich dem Google Book Settlement. Die Vertagung der eigentlich für heute angesetzten Anhörung sei eine glänzende Gelegenheit, um Positionen über Wohl und Wehe der künftigen Informationsgesellschaft auszuloten. „Beide Parteien sollten das Moratorium nicht als Ärgernis begreifen, sondern als Chance. Erlaubt der Aufschub doch Nachbesserungen eines Abkommens, das in Bezug auf die Verwaltung unseres kulturellen Gedächtnisses viel zu zukunftsweisend ist, als dass es als fauler Kompromiss in die Mediengeschichte eingehen sollte.“
welt.de

VERLAGE

Heidi Oetinger: Nachruf auf die Verlegerin.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 34)

BUCHHANDEL

Buchhandel Löhr: gibt nach über 100 Jahren in Velbert auf.
derwesten.de

BÜCHER & AUTOREN

Übersetzerurteil: Erfolgsbeteiligung, aber nicht ab 1. Exemplar.
fr-online.de

Chinesische Weltliteratur: wird heute vor allem im Exil verfasst; die Volksrepublik grenzt systemkritische Autoren konsequent aus.
nzz.ch

Übersetzerstipendium: Die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen hat gemeinsam mit dem Goethe-Institut und der Alfred Toepfer Stiftung ein Stipendium eingerichtet.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 34)

Hilary Mantel: gewinnt den Booker-Preis 2009.
buchreport.de, spiegel.de, fr-online.de, welt.de

Philip Roth: veröffentlicht in Kürze sein 30. Buch – und gilt als Favorit für den  Literaturnobelpreis in dieser Woche.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 31)

SZENE

Buchmesse: Hans Zippert glossiert den Sparkurs der Verlage in Frankfurt. Rowohlt werde sich ausschließlich auf den Getränkeausschank konzentrieren und Bilder von Nahrungsmitteln an die Wand projizieren, während man sich die Einschenkgeräusche verschiedener Alkoholika kostenlos als Klingelton herunterladen könne…
welt.de

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Moratorium ist Chance statt Ärgernis"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis