Sorgen um den Wettbewerb

Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ berichtet, dass das amerikanische Justizministerium seine Bedenken gegenüber dem Google Book Settlement formuliert hat. Das Bundesgericht solle den Vergleich zurückweisen, lautet die Empfehlung der Regierung. Vor allem Sorgen um den Wettbewerb hätten das Veto des Justizministeriums bedingt. Außerdem bestünden Zweifel, ob alle Arten von Autoren angemessen vertreten seien. Dennoch werde darin der Hoffnung Ausdruck verliehen, dass die beteiligten Parteien den Vergleich so abändern könnten, dass er bestehende Kartell- und Urheberrechtsgesetze nicht länger verletze.

„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 27), „Süddeutsche Zeitung“ (S. 11, 20), fr-online.de, Erklärung des US-Justizministeriums

BÜCHER & AUTOREN

Frankfurter Buchmesse: Sogar das „Wall Street Journal“ greift den China-Fall auf und sieht die deutsche Regierung in der Bredouille – sollte die sich einmischen, ergäben sich große wirtschaftliche Risiken; die „Welt“ rechnet mit weiteren Stolpersteinen
wsj.com, welt.de

Comics: Die Macher amerikanischer Superhelden-Comics suchen wieder vermehrt das Heil in der Vergangenheit – alte Recken wie Hulk, Spiderman und Captain America müssen wieder ran.
spiegel.de

Comics 2: Tausende Manga-Fans aus ganz Deutschland trafen sich am Wochenende in Kassel.
spiegel.de

Dan Brown: Der neue Thriller versetzt schon die deutsche Buchbranche in Euphorie – das Buch habe eine „große psychologische Wirkung“ für die Branche, zitiert das „HandelsblattBörsenvereins-Vorsteher Gottfried Honnefelder.
„Handelsblatt“ (S. 16)

Paulo Coelho: antwortet auf Fragen von Lesern der „Bild am Sonntag“.
bild.de

Ernst-Wilhelm Händler: erklärt in der „Süddeutsche Zeitung“, wozu ein Dichter etwas zu sagen hat und wozu nicht.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Siegfried Lenz: über seinen Roman „Landesbühne“, die Tücken des Alters und die Fantasie als Lebenselixier.
tagesspiegel.de

Rosamunde Pilcher: Eine Ehrenrettung der britischen Schriftstellerin  zu ihrem 85. Geburtstag.
welt.de

Kathrin Schmidt: gelangte mit ihrem jüngsten Roman „Du stirbst nicht“ auf die Kurzliste des Deutschen Buchpreises; ein Portrait.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 30)

MEDIEN & MÄRKTE

Kaufhäuser: KaDeWe-Chefin Ursula Vierkötter über zeitgemäßen Luxus, den Standort Berlin und die Auswirkungen der Arcandor-Krise.
tagesspiegel.de

Kaufhäuser: Berliner Luxuskaufhaus setzt künftig auf Eigenmarken.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 20)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Sorgen um den Wettbewerb"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018