buchreport startet Blog

Kurz vor dem Start der Frankfurter Buchmesse, dem traditionellen Treffpunkt und Debattenort der Branche, startet buchreport.de einen Blog, also eine Art Online-Forum, in dem Branchenvertreter regelmäßig über aktuelle Themen des Bücherbetriebs schreiben und auch diskutieren: über den Strukturwandel, die Digitalisierung sowie Herausforderungen für den Handel und für Verlage. Zu den Autoren gehören:

  • Julia von dem Knesebeck, Gründerin von bilandia.de. Das Portal verknüpft eine intelligente Suche nach Büchern (zum Beispiel per Landkarte, Zeitreise oder nach Farben) mit einer Community.
  • Susanne Martin, Schiller Buchhandlung (Stuttgart) und als Twitter-Autorin aktiv im Internet.
  • Alexander Braun, früherer Online-Direktor bei der Bertelsmann- Tochter Doubleday Canada und Gründer der Bücher-Community quillp.
  • Ehrhardt F. Heinold, Unternehmensberater Heinold, Spiller & Partner
  • Dominik Huber, früher verantwortlich für die Onlineaktivitäten bei Droemer, heute selbständig
  • Jochen Krisch, Herausgeber des Weblogs Exciting Commerce, das die wichtigsten Entwicklungen im E-Commerce verfolgt.
  • Joachim Leser, Pressesprecher bei Kein & Aber und Entwickler von Internetprojekten (hier sein Twitter-Konto)
  • Marco Olavarria, Unternehmensberater (Kirchner + Robrecht management consultants)
  • Bernd Sommerfeld, Ur-Blogger der Branche und Buchhändler bei Lehmanns in Berlin
  • Leander Wattig, Diplom-Buchhandelswirt,  Unternehmensberater, Schwerpunkt Online, unter anderem für content-press in Leipzig tätig. Hier sein Blog
  • Konstantin Wegner, früher Justiziar bei Ullstein Heyne List, arbeitet heute in der Kanzlei SKW Schwarz, München, und ist Lehrbeauftragter am Lehrstuhl Buchwissenschaften der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Leser des Blogs sind herzlich eingeladen, sich mit Kommentaren an der Diskussion zu beteiligen – unter jedem Blog-Text ist dafür ein Formularfeld vorgesehen.

Kommentare

3 Kommentare zu "buchreport startet Blog"

  1. Lisette Buchholz | 13. Oktober 2009 um 17:41 | Antworten

    Vielleicht ist ein Live-Austausch doch attraktiver als das Bloggen? Willkommen in 3.1 A 163!

  2. Daniel Lenz, Redaktion buchre | 15. September 2009 um 23:39 | Antworten

    Sie haben vollkommen recht: Sowohl bei den Features (RSS-Feed usw.) als auch beim Frauenanteil sind wir erst am Anfang. Wir haben einige Kandidatinnen in petto – ich hoffe, dass wir bald mindestens genauso viele Bloggerinnen wie Blogger haben.

  3. Kein RSS-Feed für das Blog?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften