Literatur am Hafen

Nach monatelangen Vorbereitungen beginnt heute Abend das Debüt des Harbour Front Literaturfestivals im Hamburg. Um 18 Uhr eröffnen die Senatorin Karin von Welck und der Unternehmer und Sponsor Klaus Michael Kühne das Fstival. Den Auftakt unter den Künstlern macht Wolf Biermann.
 
Im Hamburger Hafen machen die Veranstalter mit einem großen Willkommens-Plakat an der „Cap San Diego“ (Foto, das Schiff bildet den Festivalmittelpunkt) und einem großen Plakat am Dock 11 der Reederei Blohm + Voss auf sich aufmerksam.

Mehr zum Festival:

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Literatur am Hafen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Murakami, Haruki
    DuMont
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    05.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten