Literaturkritik wirkt doch

Belletristik

Der in nahezu jedem überregionalen Feuilleton ausführlich besprochene Roman „Unendlicher Spaß“ (Kiepenheuer & Witsch) des 2008 verstorbenen David Foster Wallace (Foto) gehört in dieser Woche zu den zehn bestverkauften Belletristiktiteln. Das immerhin 39,90 Euro teure, knapp 1700 Seiten dicke Lesepaket steigt auf Platz 8 ein.

Charlotte Link, Deutschlands erfolgreichste Autorin, legt einen neuen Spannungsroman vor: „Das andere Kind“ (Blanvalet) spielt im idyllischen britischen Küstenstädtchen Scarborough, wo eine ermordete Studentin aufgefunden wird. Ein Familienzerwürfnis entpuppt sich als Wurzel des Übels. Höchster Neueinsteiger dieser Woche auf Platz 6.

Anklopfer der Woche

Mit seinem Coming-of-Age-Roman „Die Einsamkeit der Primzahlen“ (Blessing) hat Paolo Giordano den prestigereichsten italienischen Literaturpreis, den Premio Strega 2008, gewonnen. Anklopfer auf Platz 63.

Sachbuch

Rüdiger Safranski setzt im Schillerjahr 2009, in dem sich der Geburtstag des Dramatikers zum 250. Mal jährt, mit seiner Publikation „Goethe und Schiller. Geschichte einer Freundschaft“ (Hanser) Akzente im Ranking der bestverkauften Sachbücher. Das Buch rückt diese Woche auf Platz 5 vor.

Majella Lenzen war 33 Jahre missionarisch in Afrika tätig, bis sie mit einer Kondomverteilaktion in einem Rotlichtviertel den Rausschmiss aus der katholischen Kirche provozierte. Ihr Buch „Das möge Gott verhüten“ (DuMont) steigt auf Platz 13 ein.

Anklopfer der Woche

Am 1. September jährte sich der Beginn des Zweiten Weltkriegs zum 70. Mal. Der Historiker Jochen Böhler legt die Publikation „Der Überfall. Deutschlands Krieg gegen Polen“ (Eichborn) vor, die auf Platz 84 anklopft.

(Aus buchreport.express 36/2009)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Literaturkritik wirkt doch"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten