Liebe im Filmgeschäft

Belletristik

„Aus Versehen verliebt“ (Blanvalet) heißt ein Frauenroman aus der Feder von Susan Elizabeth Phillips, der in dieser Woche auf Platz 2 vorrückt: Protagonistin ist eine Schauspielerin, die, im Berufsleben auf romantische Komödien geeicht, plötzlich von ihrem Schauspielerkollegen wegen einer Charakterdarstellerin verlassen wird. Um einen Survival Trainer, der von seiner Vergangenheit als Undercover-Agent eingeholt wird, geht es im Thriller „Sein Blut soll fließen“ (Goldmann) von Ian Rankin; höchster Neueinsteiger auf Platz 37.

Sachbuch

Seit zwei Wochen läuft „Coco Chanel“ in den Kinos, eine Buchbiografie der berühmten Modeschöpferin hat Edmonde Charles-Roux geschrieben. Der Fischer-Titel verbessert sich von Platz 47 auf 35. Das Gesetz der Anziehung ergründen Esther und Jerry Hicks in „The Law of Attraction“ (Ullstein, Platz 44).

Anklopfer der Woche

Die Geschichte des 22-jährigen Irakers Zaid, der vom Studenten zum Widerstandskämpfer gegen die US-Streitkräfte wurde, erzählt Jürgen Todenhöfer in „Warum tötest du, Zaid?“ (Goldmann); Anklopfer auf Platz 51.

(Aus buchreport.express 34/2009)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Liebe im Filmgeschäft"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.