Unendliche Begeisterung

Ulrich Greiner von der „Zeit“ ist vollkommen aus dem Häuschen vor Begeisterung über den Riesenroman „Unendlicher Spaß“ von David Foster Wallace. Das Buch sei schlicht „der Hammer (…) überwältigend und einzigartig“. Natürlich verlange der „1547-Seiten-Klotz“ dem Leser eine Menge ab. „Wer den Beckmesser spielen wollte, müsste sagen: Als Roman ist das Ding aus dem Ruder gelaufen. Aber es handelt sich, gerade deshalb, um große Kunst. Es ist komisch bis zum Kalauer und erschütternd bis zum schwer Erträglichen. Wer es gelesen hat, ist danach ein anderer.“

David Foster Wallace: Unendlicher Spaß. Roman. Kiepenheuer & Witsch 2009, 39,95 Euro

„Zeit“ (Seite 45), weitere Rezension: derstandard.at

NACHGELESEN – Bücher in der Presse

Belletristik

Memo Anjel: Mindeles Liebe. Ein jüdischer Roman aus Medellín. Rotpunktverlag 2009, 19,50 Euro
taz.de

Maria Barbal: Inneres Land. Roman. Transit Buchverlag 2009, 22,80 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 30)

Wolf Haas: Der Brenner und der liebe Gott. Hoffmann und Campe 2009, 18,99 Euro
fr-online.de, derstandard.at (Interview)

Hugo Loetscher: War meine Zeit meine Zeit. Diogenes 2009, 21,90 Euro
„Zeit“ (Seite 48)

Eva Menasse: Lässliche Todsünden. Kiepenheuer & Witsch 2009, 18,95 Euro
„Zeit“ (Seite 49)

Ariane Sommer / Esma Annemon Dil: Foreign Affairs. Weissbooks 2009, 14,95 Euro
“Zeit” (Seite 49)

Sachbuch

Gloria Beck: Komplimente. Eine Gebrauchsanleitung. Eichborn 2009, 19,95 Euro
fr-online.de

Hans Fallada: In meinem fremden Land. Gefängnistagebuch 1944. Aufbau 2009, 24,95 Euro
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 14)

Arnold Retzer: Lob der Vernunftehe. Eine Streitschrift für mehr Realismus in der Ehe. S. Fischer 2009, 18,95 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 34)

José Saramago: Kleine Erinnerungen. Rowohlt 2009, 16,90 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 30)

Daniel Siemens: Horst Wessel. Tod und Verklärung eines Nationalsozialisten. Siedler 2009, 19,95 Euro
„Zeit“ (Seite 49)

Tilman Spengler: Sind Sie öfter hier? Von der Kunst, ein kluges Gespräch zu führen. Ullstein 2009, 18 Euro
fr-online.de

Christian Sprang / Matthias Nöllke: Aus die Maus. Ungewöhnliche Todesanzeigen. Kiepenheuer & Witsch, 7,95 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 34)

Kinder- und Jugendbuch

Guillaume Duprat: Seit wann ist die Erde rund? Wie sich die Völker unseren Planeten vorstellen. Knesebeck 2009, 19,95 Euro (ab 5 Jahre)

Neil Gaiman: Das Graveyard Buch. Arena 2009, 14,95 Euro (ab 12 Jahre)

Gabi Kresslehner: Charlottes Traum. Beltz & Gelberg 2009, 12,95 Euro (ab 12 Jahre)

„Zeit“ (Seite 51)

VORAUSGESEHEN – Der Filmtipp

Von Geburt an war Anna (Abigail Breslin) die Lebensversicherung für ihre krebskranke Schwester Kate (Sofia Vassilieva). Doch als sie nach Blut, Zellen und Rückenmark auch eine Niere spenden soll, zieht das Mädchen vor Gericht, um Selbstbestimmung für ihren Körper einzuklagen. Damit rüttelt sie ihre ganze Familie auf, der bewusst wird, wie sehr sich Rollen, Bindungen und Gefühle durch die Konzentration auf Kate verändert haben. Nur Mutter Sara (Cameron Diaz) lässt jedes Verständnis für Annas Widerstand vermissen, ahnt nicht, was wirklich hinter ihrer Weigerung steckt.

Mit Bestselleradaptionen kennt sich Nick Cassavetes aus. Schon den Nicholas Sparks-Titel „Wie ein einziger Tag“ hatte er auf die Leinwand gebracht, jetzt widmet er sich „Beim Leben meiner Schwester“ von Jodi Picoult aus dem Jahre 2004. Die Amerikanerin brachte sich auch beim Schreiben des Drehbuchs ein.

In einem Interview erklärte Picoult, dass ihr die Idee für den Roman durch die Krebserkrankung ihres eigenen Sohnes Jake kam. Das Buch, das ihm gewidmet ist, wurde mehrfach ausgezeichnet und ist auf Deutsch bei Piper erschienen (8,95 Euro).

„Beim Leben meiner Schwester“ läuft ab heute in den deutschen Kinos.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Unendliche Begeisterung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften