Spaß mit billigen Schnelldrehern

Die Politik billiger Buchpreise gekoppelt mit einem Schmalspursortiment von schnell drehenden Toptiteln zahlt sich für die britischen Supermärkte aus. Der Anteil der drei großen Konzerne Tesco, Sainsbury’s und Asda am Verkauf von allgemeiner Literatur nach Stückzahlen lag laut Nielsen Book-Scan im ersten Halbjahr 2009 bei 19,6% und hat sich damit im Vergleich zum 2004 errechneten Anteil von 6,4% in fünf Jahren mehr als verdreifacht.

Bücher als Mitnahmeartikel gehören mittlerweile unverzichtbar zum Supermarktalltag und werden zunehmend in bester Lage der Großflächen promotet. Vor allem Sainsbury’s will es wissen: Der mit einem Marktanteil von 2,7% kleinste Buchverkäufer des Trios hat seit Ende Juli in über 300 Filialen zwei Preiskampagnen parallel laufen, die von Anzeigenwerbung in den Massenblättern „Daily Express“ und „Sun“ begleitet werden:

  • An den Kassen werden in großen Displays die sog. „Summer Sizzler“ präsentiert: Zwei Taschenbücher aus einem Sortiment von 100 Titeln für 5 Pfund.
  • Das zweite Angebot wird in der Buchabteilung mit großen Postern beworben: Zwei Taschenbücher aus der Bestsellerliste für 7 Pfund.

Während Asda (7,61%) derzeit hinsichtlich Preiskampagnen eine Atempause einlegt, mit Blick auf das Weihnachtsgeschäft aber bereits ominös auf die potenzielle (Buch)kaufkraft von wöchentlich 17,7 Mio Shoppern verweist, hat  Tesco (9,24%) gerade seinen vor anderthalb Jahren gemeinsam mit Random House initiierten Buchclub überarbeitet und neu angeschoben. Bei der Auswahl des monatlichen Schwerpunkttitels, der online und in 750 Filialen intensiv beworben wird, kommen jetzt auch Kunden zu Wort, deren Empfehlungen auf dem Rückumschlag der Bücher abgedruckt werden.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Spaß mit billigen Schnelldrehern"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der Test: Wie digital ist Ihr Unternehmen tatsächlich?  …mehr
  • Wie die Blockchain Industrie und Handel revolutionieren kann  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    4
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    08.01.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    2. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)

    3. 25. Januar - 26. Januar

      future!publish 2018

    4. 25. Januar - 27. Januar

      32.Antiquaria

    5. 25. Januar - 28. Januar

      Internationales Comic-Festival Angoulême