Patmos zieht nach Mannheim

Die Cornelsen Verlagsholding versucht, ihre größten Herausforderungen im Verbund zu lösen: Der Düsseldorfer Patmos-Verlag, an dem Cornelsen zu 75% beteiligt ist, soll jetzt nach Mannheim an den repräsentativen Firmensitz des Bibliographischen Instituts umziehen. Dort waren im Zuge des Brockhaus-Verkaufs und der Übernahme durch Cornelsen 50 Arbeitsplätze fortgefallen.

Neben Synergien in der Büronutzung und Verwaltung wird es auch enge personelle Verbindungen geben: Patmos-Chef Klaus Kämpfe-Burghardt steigt zum Marketing-Vorstand bei BI auf, BI-Vorstandskollegin Marion Winkenbach übernimmt zusätzlich Programmaufgaben bei Patmos.

Welche Verschränkungen es außerdem zwischen BI und Patmos geben kann, wird in den nächsten Monaten ausgelotet. Im Programm gibt es Berührungspunkte durch die Sauerländer-Kinderbücher. Die anderen Patmos-Schwerpunkte sind Religion/Lebenshilfe und Klassiker (Artemis & Winkler).

Die Hintergründe stehen am Donnerstag im buchreport.express

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Patmos zieht nach Mannheim"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018