Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Neuer Schwerpunkt beim Solibro Verlag

Zeitgleich mit einer Schwerpunktverlagerung auf das populär-spektakuläre Sachbuch präsentiert sich der Solibro Verlag ab heute mit einer neuen Website.

Die renovierte Gestaltung der Homepage http://www.solibro.de bietet einen schnelleren Zugriff auf Titel, Autoren und zahlreiche weitere Informationen wie aktuelle Autorenauftritte in den Medien.

Verleger Wolfgang Neumann erläutert: „Mit dem Relaunch möchten wir sowohl Leser neugierig auf die abwechslungsreichen Titel machen, als auch den Buchhändlern schnellen Zugriff auf verkaufsrelevante Informationen wie Medientermine ermöglichen.“

Verbunden mit dem Stapellauf der neuen Website ist eine Verschiebung des programmatischen Schwerpunkts auf das populär-spektakuläre Sachbuch.

Als erster Titel der neuen „Klarschiff“-Reihe erscheint Ende September „Zickensklaven. Wenn Männer zu sehr lieben“ von Guido Eckert. Eine sowohl überfällige Streitschrift als auch ein Ratgeber für Männer (und Frauen), die sich mit Zicken einlassen. Bei diversen Talkshows herrscht laut Auskunft der Presseabteilung schon reges Interesse an Thema und Autor.

Mit „Klarschiff“ wird eine Reihe gestartet, die gesellschaftliche Missstände schonungslos aufdeckt und ausspricht, wo der Schuh drückt, was sich ändern muss und wie dies vonstatten gehen könnte. Der aufklärerische Anspruch zielt auch auf die Darstellung wissenschaftlicher Erkenntnisse, die dabei aber in einem breitengängigen, verständlichen Stil vermittelt werden und auch unterhalten dürfen.

Der Relaunch ist zu finden unter: http://www.solibro.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neuer Schwerpunkt beim Solibro Verlag"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
4
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
5
Vermes, Timur
Eichborn
17.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 20. September - 21. September

    Next 2018

  3. 21. September - 23. September

    17. Lektorentage in Nürnberg

  4. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018

  5. 26. September - 27. September

    Österreichische Medientage 2018