Der größte E-Book-Shop der Welt

Der weltgrößte Buchhandelsfilialist Barnes & Noble hat gestern Abend den nach eigenen Angaben größen E-Book-Shop der Welt eröffnet. Unter der Adresse www.bn.com/ebooks bietet B&N rund 700.000 Titel für mehrere Plattformen an, darunter PCs (also zur Bildschirmlektüre), das iPhone und Blackberry-Smartphones – zum Vergleich: Amazon hat aktuell laut „Wall Street Journal“ 300.000 Titel und Sony 200.000 Titel im Angebot.

US-Verleger dürften die Nachricht zum Launch des Shops allerdings mit gemischten Gefühlen wahrnehmen, denn ähnlich wie der größte Online-Shop Amazon bietet auch B&N Hunderte Bestseller für 9,99 Dollar an – woran sich in den vergangenen Monaten heftige Diskussionen über das E-Pricing entzündet hatten. Weitere Details zum Shop:

  • Bis 2010 soll die Titelzahl auf über 1 Mio steigen. Ziel: jedes verfügbare E-Book von jedem Verleger soll angeboten werden; zusätzlich will B&N über eine halbe Mio Public-Domain-Titel von Google beziehen und kostenlos anbieten (wie es bereits Sony tut).
  • B&N kooperiert mit dem Hardware-Hersteller Plastic Logic, der sein ultradünnes, sehr leichtes und mit Funktechnologie ausgestattetes Lesegerät (Foto) Anfang 2010 anbieten will – der Store soll besonders auf dieses Gerät zugeschnitten werden.
  • Der Multi-Plattform-Ansatz von B&N hat jedoch klare Grenzen: Laut „Wall Street Journal“ sind die Titel aus dem Store nicht kompatibel mit den Lesegeräten von Sony und Amazon.
  • Für die iPhone-Vertriebsschiene hat B&N eine Applikation entwickelt, mit der Leser Bestellungen aufgeben können. Zusätzliches Feature: Der Kunde kann mit seinem iPhone ein Foto eines Produkts machen und erhält wenige Skunden später detaillierte Infos (Rezensionen, Produktbewertungen, Verfügbarkeit im nächstliegenden stationären Buchladen).

Das verstärkte Engagement von B&N auf der digitalen Schiene hatte sich bereits im März abgezeichnet, als der Konzern den E-Book-Marktplatz Fictionwise übernahm (buchreport.de berichtete); der Kaufpreis wurde mit 15,7 Mio Dollar (12,5 Mio Euro) angegeben.

wsj.com, crunchgear.com, barnesandnobleinc.com

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Der größte E-Book-Shop der Welt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
4
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
5
Vermes, Timur
Eichborn
17.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018

  3. 26. September - 27. September

    Österreichische Medientage 2018

  4. 2. Oktober - 4. Oktober

    Digital Book World

  5. 4. Oktober - 6. Oktober

    InsightsX