Urheberrecht im Auge

Erstaunlich viele Zeitungen staunen über die „erstaunlich gut besuchte“ Vortragsveranstaltung, die vorgestern abend im Frankfurter Literaturhaus stattgefunden hat. Wichtigster Erkenntnisgewinn in harten Fakten: Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) entschärft den Streit über Open Access: Sie hat in einem Brief an „Heidelberger Appell“-Initiator Vittorio Klostermann klargestellt, dass sie wissenschaftliche Autoren nicht zum Veröffentlichen auf Open-Acess-Plattformen zwingen will.

In einem Online-Artikel berichtet die „FAZ“ anlässlich der Veranstaltung, was buchreport exklusiv bereits in der vergangenen Woche berichtete: Dass die Bundesregierung eine renommierte New Yorker Anwaltskanzlei beauftragt hat, einen „amicus curiae“-Brief an das New Yorker Bezirksgericht vorzubereiten, vor dem im September wieder über das „Google Settlement“ verhandelt wird.

tagesspiegel, fr-online.de, perlentaucher.de, „Süddeutsche Zeitung“ (Seite 13), „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 33, weiterer Bericht: faz.net)

VERLAGE

Katharina Wagenbach-Wolff: Porträt der unermüdlichen Verlegerin der Friedenauer Presse.
tagesspiegel.de

Eigenes Leistungsschutzrecht, wie es die Zeitungsverlage bekommen sollen, wäre auch für Buchverlage sinnvoll.
welt.de

Folio Verlag: Das in Wien und Bozen beheimatete Unternehmen ist mit dem italienischen Staatspreis für literarische Übersetzung geehrt worden.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 34)

BUCHMESSE

Angela Merkel kommt zur Eröffnung des Frankfurter Branchentreffens.
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 14)

BÜCHER & AUTOREN

„Die doppelte Pippielotta“: Das Buch wird vom Landgericht Hamburg als Plagiat der „Pippi Langstrumpf“-Geschichten von Astrid Lindgren eingestuft und per einstweiliger Verfügung verboten.
diepresse.com

EU-Literaturpreis: Erste Preisträger bekanntgegeben: Paulus Hochgatterer (Östrreich), Emmanuelle Pagano (Frankreich), Karen Gillece (Irland), Daniele Del Giudice (Italien), Mila Pavicevic (Kroatien), Laura Sintija Cerniauskaite (Litauen), Carl Frode Tiller (Norwegen), Jacek Dukaj (Polen), Dulce Maria Cardoso (Portugal), Pavol Rankov (Slowakei) und Szecsi Noemi (Ungarn).
derstandard.at, diepresse.com

Straßenmagazin: Bekannte Schriftsteller wie Sibylle Berg, Juli Zeh und Franzobel schreiben im Rahmen einer internationalen Kooperation Kurzgeschichten für das Obdachlosenmagazin „Surprise“.
nzz.ch

„Bridget Jones“: Ab Ende nächsten Jahres soll der dritte Teil der Bestsellerverfilmung gedreht werden.
diepresse.com

„Perry Rhodan“: Wieland Freund und Andreas Eschbach reden über den „Quastenflosser der Science-Fiction“.
welt.de

Felicia Zeller und Andreas Stichmann haben den mit 10.000 Euro dotierten Clemens-Brentano-Förderpreis für Literatur erhalten.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 34)

MEDIEN & MÄRKTE

Arcandor: Der Sanierungsexperte Horst Piepenburg hat im Streit sein Mandat als Generalbevollmächtigter des insolventen Handels- und Touristikunternehmens niedergelegt.
tagesspiegel.de

Google steigert trotz Krise seinen Gewinn.
ftd.de

SZENE

„Grimms Wörterbuch“ bzw. dessen Einstellung inspiriert das „Streiflicht“ in der „Süddeutschen“: „Wie reagiert man, wenn man lesen muss, dass das Grimmsche Wörterbuch nicht mehr weitergeführt wird? Die einzig adäquate spontane Reaktion ist doch wohl ,Auwe‘ oder ,Auweh‘, laut dem Grimmschen Wörterbuch ein Schmerzensruf ,mehr für den inneren, geistigen schmerz, gegenüber jenem sinnlichen autsch‘, das man, um Grimm zu ergänzen, beispielsweise dann ausstößt, wenn einem drei, vier Bände seines voluminösen Wörterbuchs auf die Zehen fallen.“
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 1), weitere Berichte: derstandard.at, „Süddeutsche Zeitung“ (Seite 14)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Urheberrecht im Auge"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.