Streit um Harry

Der neue HP-Film „Harry Potter und der Halbblutprinz“, der heute in die deutschen Kinos kommt, bekommt in weiteren Zeitungen sein Fett weg. Der Film „verpasst den Geist des Rowling-Universums“, befindet die „Zeit“. Der vom Fernsehen kommende Regisseur David Yates bleibe den Beweis schuldig, dass er „die große Leinwand so bespielen kann, dass wahre (Kino-)Magie entsteht“, schreibt die „NZZ“. Die „Bild“-Zeitung meint dipolmatisch: „Es ist der umstrittenste ,Harry Potter’. Er ist besser als viele Kopien, aber schwächer als die Teile 1 – 5.“

Die „Süddeutsche“ kritisiert: „Die Potter-Filme öffnen sich für Zaungäste immer weniger – wer im Potter-Universum mitkommen will, muss in die Materie eingearbeitet sein. Nun ist es ja durchaus möglich, Figuren so zu etablieren, dass ein Neuankömmling sie versteht und der hartgesottene Fan sich trotzdem nicht langweilt; aber so kunstvoll sollen die Potter-Filme gar nicht sein. Sie sollen in Bibeltreue J. K. Rowlings Wort verbreiten; mehr wird nicht verlangt, jedes künstlerische Eigenleben ist ihnen verboten, es schleicht sich höchstens ein. Ist auch das nicht eigentlich irgendwie viktorianisch starr und reaktionär?“

„Zeit“ (Seite 49), nzz.ch, bild.de, sueddeutsche.de, fr-online.de

E-BOOK

Amazon: Eine US-Firma verklagt den Buchhändler wegen Sprüngen im Lesegerät Kindle2.
wsj.com

Sony reduziert die Preisempfehlung für seinen Reader von 299 auf 249 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 14)

BÜCHER & AUTOREN

Günter Grass: Der Literaturnobelpreisträger will wieder Wahlkampf für die SPD machen.
welt.de

„Grimms Wörterbuch“: Die Neubearbeitung des “Deutschen Wörterbuchs”, das 1854 von den Brüdern Grimm begründet wurde, wird 2012 beim Buchstaben F abgebrochen.
welt.de

Petersburger Dialog: Teilnehmer der Veranstaltung in München beschließen die gemeinsame Entwicklung eines deutsch-russischen Schulbuchs.
„Bild“ (Seite 7)

MEDIEN & MÄRKTE

Thomas Middelhoff: Die Bochumer Schwerpunktstaatsanwaltschaft für Wirtschaftskriminalität übernimmt die Ermittlungen gegen den früheren Arcandor-Vorstandsvorsitzenden wegen des Verdachts der Untreue.
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 18)

SZENE

Du biest, was du liest: „Bild“ spekuliert, dass Michael Jacksons Kinder Zeugen Jehovas sind, weil seine Tochter Paris mit einem Gesangbuch der Sekte fotografiert wurde.
bild.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Streit um Harry"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018