Baby, ich mach dir den Hemingway

Julia Bähr zeigt sich in der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ begeistert von „Das Hemd“.  Jewgenij Grischkowez habe über einen Tag im Leben eines Verliebten „einen ebenso melancholischen wie überschwenglichen Roman geschrieben“. In dem Buch erlebt ein junger Architekt im kalten Moskau die drei Dinge, die ihn erwärmen können, alle auf einmal: gute Freunde, große Mengen Wodka und eine wahnwitzige Verliebtheit. „’Das Hemd’ begleitet ihn durch diesen einzigen Tag, den der Roman behandelt, und ist am Ende so mitgenommen wie Sascha selbst. Kein Wunder. Denn es ist einiges los zwischen Aufwachen und Einschlafen.“  Dass der Autor sich vorwiegend mit Theaterstücken einen Namen gemacht habe, merke man dem Buch nicht an: „Er beschreibt alles so detailliert, als hätte er jahrelang schweigen müssen.“

Jewgenij Grischkowez: Das Hemd. Ammann 2008, 19,90 Euro
faz.net


NACHGELESEN – Bücher in der Presse

Belletristik

Jan Costin Wagner:
Im Winter der Löwen. Eichborn 2008, 17,95 Euro
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 14)

Guillermo Martínez: Roderers Eröffnung. Eichborn 2009, 14,95 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 32)

Sachbuch

Margherita Turchetto/Paolo Nicolesi (Hrsg.): Storie di tartarughe e di papi. Canova Edizioni 2008 (mit engl. Zusammenfassung), 12,00 Euro
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 14)

Hans-Martin Gauger (Hrsg.): Lob der deutschen Sprache. Wallstein 2009. 10,00 Euro faz.net

Philippe Jaccottet: Notizen aus der Tiefe. Hanser 2009, 17,90 Euro
faz.net

Toni Sepeda: Mit Brunetti durch Venedig. Diogenes 2008, 19,90 Euro.
bild.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Baby, ich mach dir den Hemingway"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover