Blochin statt Bayern, Zoo statt Riviera

Süddeutsche Zeitung“ und „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ besprechen heute den Film zu Richard David Prechts Autobiografie „Lenin kam nur bis Lüdenscheid“ (ARD, 22.45 Uhr). „Wenn sich andere Jugendliche ans Mittelmeer träumten, sehnte Precht sich in den Zoo nach Ostberlin, dessen Direktor er werden wollte. Bei Europapokal-Fußballspielen fieberte er nicht für Franz Beckenbauer, sondern für Oleg Blochin und Dynamo Kiew“, fasst die „SZ“ zusammen.

Der Film zum Leben des Bestsellerautors „Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?“ wurde in Deutschland 800.000 Mal verkauft – sei laut Precht „eine dokumentarische Fiktion, die Verfilmung der Welt in meinem Kopf“. Aktuelle werbe das ZDF um ihn und drehe gerade einen Piloten für eine Philosophiesendung mit dem 44-Jährigen.

„Süddeutsche Zeitung“ (S. 15), „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 35)

NACHGELESEN – Bücher in der Presse

Belletristik

Ketil Bjørnstad: Der Fluss. Insel Verlag 2009, 22,80 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Patrick Findeis: Kein schöner Land. DVA 2009, 18,95 Euro.
tagesspiegel.de

Damon Galgut: Der Betrüger. Goldmann Manhattan 2009, 19,95 Euro.
nzz.ch

Klaus Merz: Der Argentinier. Novelle. Haymon Verlag 2009, 14,90 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 32)

Sachbuch

Per Olov Enquist: Ein anderes Leben. Hanser 2009, 24,90 Euro
fr-online.de

Karl-Markus Gauss: Die fröhlichen Untergeher von Roana. Unterwegs zu den Assyrern, Zimbern und Karaimen. Mit Fotografien von Kurt Kaindl. Zsolnay 2009, 17,90 Euro.
nzz.ch

Nicole Glocke: In den Fängen von StB, MfS und CIA. Das Leben und Leiden des Eugen Mühlfeit. Lukas Verlag 2009, 16,90 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 8)

Jürgen Heizmann: Chatterton oder Die Fälschung der Welt. Mattes Verlag 2009, 28 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Rahel Jaeggi / Tilo Wesche (Hg.): Was ist Kritik?  Suhrkamp 2009, 14 Euro.
fr-online.de

Hans-Peter Martin: Die Europafalle. Das Ende von Demokratie und Wohlstand. Piper 2009, 18,95 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 8)

Heiko Postma: Spott zahl ich heim mit Spott und Stolz mit Stolz. Über den Fälscher und Poeten Thomas Chatterton. JMB Verlag 2008, 9,80 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Raffael Scheck: Hitlers afrikanische Opfer. Verlag Assoziation A 2009, 20 Euro.
fr-online.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Blochin statt Bayern, Zoo statt Riviera"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau