„Onkel Alwin und das Sams“

Am morgigen Donnerstag (18. Juni 2009) startet in Mainz eine weltweit einzigartige Aktion zur Förderung des Lesens und Vorlesens. 100 Bildungs-Initiativen und Einzelpersönlichkeiten werden an 100 aufeinander folgenden Tagen an 100 Orten in Deutschland Kindern vorlesen. Mit dieser „Längsten
Vorlesestaffel der Welt“ soll auf die verminderte Lesefähigkeit bei vielen Kindern hingewiesen und für die Liebe zum Buch geworben werden, wie der Veranstalter, „Der Deutsche Vorlesepreis 2009“ in Köln mitteilte. Die Aktion endet am 25. September mit der Verleihung des „Deutschen Vorlesepreises 2009“ in der Hochschule für Musik und Tanz in Köln.

Vorgelesen wird jeden Tag eine fortlaufende Seite aus dem neuen,
noch unveröffentlichten Buch des prominenten Kinderbuchautors Paul
Maar (71): „Onkel Alwin und das Sams“. Die „Seite des Tages“ wird
immer am Nachmittag – nach der Lesung – auf der Internet-Seite
www.derdeutschevorlesepreis.de veröffentlicht. Auf diese Weise sollen
möglichst viele Eltern dazu bewegt werden, ihren Kindern vor dem
Einschlafen den Fortgang der Geschichte vorzulesen und so selbst am
„Vorlese-Weltrekord“ teilzunehmen. „Onkel Alwin und das Sams“ aus dem
Verlag Friedrich Oetinger erscheint offiziell am 26.9. – der erste
Samstag nach dem Finale der Vorlesestaffel – im Buchhandel.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "„Onkel Alwin und das Sams“"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften