Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

XinXii beendet offiziell Beta-Phase

Berlin, 04. Juni 2009. XinXii, die Plattform zur Veröffentlichung elektronischer Publikationen, hat die mit dem Livegang im Januar 2008 eingeläutete offene Beta Phase beendet. In dieser Zeit war es XinXii neben Bug-Fixing und den von Nutzern inspirierten Optimierungen möglich, die Suchfunktion weiterzuentwickeln: Die stichwortgenaue Auffindbarkeit von Publikationen kennzeichnen die Qualität eines Marktplatzes für Texte und Dokumente und ist für alle Nutzer (Autoren, Verlage und Käufer) von hohem Nutzen. Mit der „Detailsuche“ hat XinXii diese Funktionalität optimiert. Sie bietet dem Suchenden eine vielfältige und übersichtliche Eingabemöglichkeit für seine Suchkriterien – mit der Möglichkeit der Eingrenzung auf Dokumentenmerkmale wie z.B. Format, Sprache, Leseprobe und Aktualität. Dem Suchenden werden die möglichst passenden Einträge hinsichtlich Ihrer Trefferrelevanz optimal präsentiert. Die Sortierung nach Alphabet, Bestseller, Datum des Uploads oder Anzahl der Aufrufe (Views) erhöht zudem die Übersichtlichkeit der Suchergebnisse. Für die Publisher geht diese Optimierung einher mit der gezielteren Präsentation und effizienteren Bewerbung ihrer Uploads auf www.xinxii.com.

Das Ganze geschieht online per Mausklick: Der Autor lädt seine Publikation einfach hoch, und sie wird einmalig bei einem staatlich geprüften Notar hinterlegt. Das Dokument wird gleichzeitig von PriorMart mit einem elektronischen Schutzsiegel gesichert und fünf Jahre auf einem Sicherheitsserver archiviert. Nach erfolgter Hinterlegung erhält der Autor eine schriftliche Beglaubigungsurkunde.

Das Team hat die Plattform in den vergangenen Monaten täglich in Frage gestellt und überarbeitet, so dass der Status-quo nun den Abschluss der Beta Phase rechtfertigt, so Ulrich Schober, Gründer und Geschäftsführer von XinXii. Das Ende des Beta-Stadiums ändert jedoch nichts an der Prämisse von XinXii, die Plattform kontinuierlich auszubauen und den Bedürfnissen seiner Nutzer entsprechend zu gestalten und um innovative Features zu erweitern. Unter anderem sind neue Dateiformate wie ePub geplant, wodurch die Publikationen auch auf E-Book Readern wie Kindle lesbar sind.

XinXii zieht zum Ende des Beta-Stadiums eine positive Bilanz: Bislang bieten auf der digitalen Vertriebsplattform über 2.000 Publisher knapp 5.000 Titel zum kostenpflichtigen Download an: E-Books, E-Paper und E-Article in verschiedenen Dateiformaten. Der digitale Content reicht von Publikationen für den Business Alltag wie z.B. Mustervorlagen, Studien und Fachartikel über praktische Informationen wie Erfahrungsberichte, Diplomarbeiten, Ratgeber und Anleitungen bis hin zu Romanen, Rezepten und Comics – eine bislang einzigartige Bandbreite von über 600 Themenfeldern. Neben (Hobby-) Autoren, denen mit XinXii erstmals eine Möglichkeit zum eigenständigen und einfachen Publizieren ihrer Werke geboten wurde, setzen auch Verlage auf XinXii als zusätzliche Vertriebsplattform. Alle haben damit einen direkten Zugang zu bislang knapp 10.000 registrierten Nutzern. XinXii gilt damit in jeder Hinsicht als die größte deutschsprachige Online Plattform zum Veröffentlichen selbst verfasster Texte und Dokumente.

Die hohe Anzahl der Up- und Downloads zeigt den Trend und das Potenzial von User Generated (Paid) Content: Internetnutzer sind bereit für elektronische Inhalte zu zahlen, wenn ihnen Vorteile wie z.B. die Themenvielfalt, die schnelle Verfügbarkeit der Inhalte oder die Abrufmöglichkeit im persönlichen Downloadbereich geboten werden.

Über XinXii

Die Plattform XinXii bietet (freien) Autoren, Verfassern von Texten aller Art sowie Verlagen mit E-Book Sortiment eine unabhängige Verlagslösung nach dem Prinzip „Schreiben, kostenlos Datei hochladen und bei jedem Download automatisch provisioniert werden“. Seit Livegang im Januar 2008 wird XinXii von über 2.000 Anbietern genutzt, die knapp 5.000 Schriftstücke über die Handelsplattform vermarkten – in zahlreichen Dateiformaten, zu 600 Themenfeldern und schon ab einem Umfang von nur einer Seite.

Das Konzept „Do-it-yourself“ macht jeden zu seinem eigenen Verleger: Man trägt selbst alle Informationen zu einem Titel ein, bestimmt den Verkaufspreis, lädt die Datei sicher hoch und integriert seine Publikation so ohne Fachkenntnisse auf einer professionellen Vermarktungsplattform. Leser und Informationssuchende profitieren von einem umfassenden und breitgefächerten Themenspektrum in über 600 Rubriken. Jedes hochgeladene Dokument steht für Käufer sofort nach der Bezahlung zum Download und zur Kommentierung bereit.

Öffentlich sichtbar sind zu einem Eintrag: der Zeitpunkt der Erstellung des Dokumentes und des Uploads auf XinXii, das Profil des Autors bzw. Anbieters, Leseproben (sofern vom Publisher zur Verfügung gestellt), die Anzahl der Views, der Verkaufsrang sowie die Bewertung und Kommentierung durch einen Leser. Weitere Kernfunktionen der Plattform sind Tag-Clouds, RSS-Feeds sowie nützliche Übersichten wie Most Viewed, Best Rated und Last Comments der letzten 24 Stunden.

XinXii wurde von der Initiative Mittelstand als „Innovationsprodukt 2008“ ausgezeichnet und ist ein Service des GD-Verlags mit Sitz in Berlin.

Pressekontakt

GD-Verlag | Gentlemen’s Digest Ltd. & Co. KG

Dr. Andrea Schober

Leitung Marketing | PR

Oranienburger Str. 90

D – 10178 Berlin

Tel. +49 (0)30 – 27 58 26 02

E-Mail: andrea.schober [at] xinxii.com

http://www.xinxii.com

Title

http://www.twitter.com/_xinxii

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "XinXii beendet offiziell Beta-Phase"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften