Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Kiwi-Bestseller Macho Man kommt ins Kino

Bereits 11 Wochen nach Bucherscheinen sind die Filmrechte an Moritz Netenjakobs Bestseller „Macho Man“ verkauft. Die Geschichte um den von 68er Eltern zum Frauenversteher erzogenen Daniel, der sich in eine Türkin verliebt und zusehends zum Macho mutiert, steht derzeit nicht nur auf Platz 11 der Bestsellerliste, sondern überzeugte die Kölner Produktionsfirma Conradfilm so sehr, dass sie sich soeben die Verfilmungsrechte sicherte.
Die Dreharbeiten sollen kommendes Jahr beginnen. Das Drehbuch schreibt Moritz Netenjakob selbst. Er hat bereits für Fernsehformate wie „Stromberg“, „Switch“ oder „Dr. Psycho“ geschrieben hat und tritt auch als Comedian mit eigenen Programmen auf. „Macho Man“ ist sein erster Roman.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kiwi-Bestseller Macho Man kommt ins Kino"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften