Lob fürs Landgericht

In der Online-Ausgabe der „FAZ“ lobt Jürgen Kaube die Entscheidung des Frankfurter Landgerichts im Streit zwischen dem Eugen Ulmer Verlag und der TU Darmstadt über die Verwendung digitalisierter Lehrbücher: „Tatsächlich darf man die Entscheidung mustergültig nennen. Denn sie trägt sowohl den Bedürfnissen der Lehre wie den Ansprüchen von Autoren Rechnung“, schreibt Kaube. „Ein Recht auf freies Herunterladen – bzw. die Duldung einer bibliothekarischen Einstellung, die es technisch ermöglicht – würde die Anreize, überhaupt noch Lehrbücher zu verfassen und zu verlegen, empfindlich reduzieren. Denn welcher Autor wäre damit zufrieden, wenn nur noch ein einziges Exemplar als Original für unbegrenzte Kopien abzusetzen wäre? Andererseits ist die elektronische Kopie, die in der Bibliothek verbleibt und von dort aus nicht elektronisch – das heißt: tendenziell unendlich – vervielfältigt, sondern nur eingesehen werden kann, ein Service für Wissenschaft und Studium, der vom Urheberrecht klar gedeckt ist.“

Die „Süddeutsche“ weist in ihrem Bericht auf die Brisanz des Falles hin: „Die Digitalisierung der Lehrbuchsammlungen der Universitätsbibliotheken ist urheberrechtlich besonders prekär, weil die Bibliotheken und die Studenten, die sie benutzen, für die Verlage fast die einzigen Abnehmer ihrer Lehrbücher sind.“
faz.net, „Süddeutsche Zeitung“ (Seite 14)

VERLAGE

Suhrkamp will wegen des Umzugs nach Berlin angeblich sein immenses Verlagsarchiv verkaufen.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 31)

ONLINE

„Loi Hadopi“ I: Sascha Lehnartz findet das französische Internetgesetz „kurios“.
welt.de

„Loi Hadopi“ II: Musikindustrie fordert ein Gesetz nach dem Vorbild des französischen Internetgesetzes auch für Deutschland.
zeit.de

BÜCHER & AUTOREN

Navid Kermani: Der Schriftsteller und Orientalist versteht nicht, womit er Kardinal Karl Lehmann derart erbost haben könnte, dass dieser dafür gesorgt hat, dass ihm der Hessische Staatspreis aberkannt wurde. Versteht übrigens auch sonst keiner.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 31, Stellungnahme von Navid Kermani)), tagesspiegel.de, taz.de, „Süddeutsche Zeitung“ (Seite 11)

Orhan Pamuk muss wegen seiner Äußerungen zur Kurdenfrage und zum Genozid an den Armeniern erneut mit einem Gerichtsverfahren in der Türkei rechnen: Nationalisten haben ihn wegen angeblicher Beleidigung auf Schadensersatz verklagt.
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 12), „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 31)

Wladimir Kaminer: Der aus Russland stammende Schriftsteller im Interview über seine Familie und seine Liebe zu Berlin.
tagesspiegel.de

Juli Zeh: Die Schriftstellerin erhält den Gerty-Spies-Literaturpreis 2009 der rheinland-pfälzischen Landeszentrale für politische Bildung.
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 14)

Günter Ullmann: Zum Tod des in der DDR verfemten Lyrikers.
welt.de

AUSLAND

Türkei: „Experten“ empfehlen, drei Bücher mit erotischer Literatur, darunter ein Werk des weltbekannten französischen Dichters Guillaume Apollinaire, wegen „Obszönität“ auf den Index zu setzen.
derstandard.at

MEDIEN & MÄRKTE

Arcandor braucht wahrscheinlich mehr staatliche Hilfe, als bisher angenommen; Experten sprechen von bis zu 700 Mio Euro.
ftd.de

Warenhäuser: „Handelsblatt“-Dossier über die Zukunft der kriselnden Konsumtempel.
handelsblatt.com

SZENE

Ausstellung in Berlin widmet sich dem literarischen Aufbruch in Deutschland nach 1945.
nzz.ch

P.E.N.-Zentrum fordert, dass die Literatur einen Platz im künftigen Dokumentationszentrum über Flucht und Vertreibung bekommt.
fr-online.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Lob fürs Landgericht"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften