Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Gülcan Kamps spendet an Stiftung Lesen

Seit einem Jahr ist der TV-Star Gülcan Kamps als Botschafterin der bundesweiten Aktion „Lesestart – die Lese-Initiative für Deutschland“ aktiv. Nun hat sie ihren Teilgewinn aus der TV-Kochshow „Das perfekte Promi-Dinner“ der Leseförderungsarbeit der Stiftung Lesen zur Verfügung stellt.

Mainz, 11. Mai 2009. Am Muttertag 2009 war Gülcan Kamps zu Gast bei der TV-Kochshow „Das perfekte Promi-Dinner“. Zusammen mit drei anderen prominenten Gästen hat sie den Kochlöffel geschwungen und Einblicke in ihr Privat-Leben gegeben. Was die wenigsten wissen: Gülcan Kamps ist zwar ein echter TV-Wirbelwind, aber sie zieht sich auch gerne mal mit einem spannenden Buch zurück und liebt besonders die Vorlesestunden mit ihrer Nichte.

Kein Wunder also, dass sie ihren Teilgewinn von mehr als 1000 Euro der Stiftung Lesen zur Verfügung stellt. Die bundesweit tätige Stiftung, deren Schirmherrschaft traditionellerweise der Bundespräsident innehat, ist seit über 20 Jahren in Sachen Leseförderung für Kinder und Jugendliche aktiv. Eine ihrer aktuell größten Aktionen ist die bundesweite Lesestart-Kampagne, die im letzten Jahr angelaufen ist. Ende Mai 2009 startet die zweite Runde der Initiative, bei der erneut 250.000 Familien mit einjährigen Kindern in ganz Deutschland über die Kinder- und Jugendärzte mit Vorlese-Informationen versorgt werden.

Gülcan Kamps ist eine von mehr als 30 ehrenamtlichen Lesestart-Botschaftern, die immer wieder mit kleinen Kindern in spannende Bilderbuchstunden abtauchen. In ihrer Rolle als Vorleserin fühlt Gülcan Kamps sich richtig wohl und meint: „Immer wenn ich die Zeit finde, lese ich meiner kleinen Nichte und meinen Neffen vor! Es ist so süß zu sehen, wie schon kleine Kinder auf Gegenstände im Buch zeigen und versuchen, Tiergeräusche nachzumachen. Vorlesen macht total Spaß!“

Am 29. Mai 2008 fiel der Startschuss für „Lesestart – Die Lese-Initiative für Deutschland“, bei der bundesweit 500.000 Familien über zwei Jahre hinweg kostenlos mit Lesestart-Sets versorgt werden. Während der kinderärztlichen Routineuntersuchung U6 erhalten Eltern die Lesestart-Materialien. Zu den Sets gehören u. a. ein Ravensburger Bilderbuch, eine Buchempfehlungsbroschüre der Zeitschrift ELTERN, ein kleines Tagebuch und ein Vorleseratgeber, dessen Kernaussagen ins Türkische und Russische übersetzt sind.

„Lesestart – Die Lese-Initiative für Deutschland“ wird von zahlreichen Unternehmen der Druck- und Papierbranchen, dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), sowie anderen namhafte Institutionen und Verlagen ermöglicht.

Weitere Informationen zum Thema „Vorlesen“ und „Leseförderung“ finden Interessierte unter www.stiftunglesen.de, www.lesestart-deutschland.de

Ansprechpartner für die Presse:

Sabine Bonewitz, Pressesprecherin

im Referat „Familie & Kindertagesstätte“

Tel: 06131 /28890 – 39

Sabine.bonewitz@stiftunglesen.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gülcan Kamps spendet an Stiftung Lesen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.