Faszinierende Physik des Finanzcrashs

Die „FAZ“ ist begeistert vom (bisher nur im Englischen erschienenen) Buch des Hedge-Fonds-Managers George Cooper über den Ursprung von Finanzkrisen. Er vergleiche die Quantenphysik mit dem Bankensystem – und zeichne dabei ein grandioses Bild. Cooper sei es gelungen, die moderne Finanzinfrastruktur in leichten Worten und mit klaren Bildern darzustellen. Dabei komme ihm zugute, dass er selbst einer dieser Menschen sei: ehemals Anlagestratege bei mehreren Großbanken, heute Hedge-Fonds-Manager.

George Cooper: The Origin of Financial Crisis. Harriman House Publishing  2008, ca. 20 Euro.

„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 31)

NACHGELESEN – Bücher in der Presse

Belletristik

Franz Josef Czernin: staub.gefässe – gesammelte gedichte. Hanser 2008, 16,90 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 32)

Zoran Drvenkar: Sorry. Ullstein Verlag 2009, 19,90 Euro.
„Spiegel“ (S. 126)

Sema Kaygusuz: Wein und Gold. Suhrkamp 2008, 24,80 Euro.
nzz.ch

Gertrud Leutenegger: Matutin. Suhrkamp 2008, 19,80 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 32)

Salman Rushdie: Die bezaubernde Florentinerin. Rowohlt 2009, 19,90 Euro
faz.net

Mehmet Murat Somer: Die Propheten-Morde. Tropen Verlag 2009, 16,90 Euro.
„Spiegel“ (S. 138)

Ljudmila Ulitzkaja: Daniel Stein. Hanser 2009, 24,90 Euro.
nzz.ch

Sachbuch

Rudolf Bultmann, Martin Heidegger: Briefwechsel 1925 bis 1975. Klostermann 2009, 39 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

David Gugerli: Suchmaschinen. Die Welt als Datenbank. Suhrkamp 2009, 10 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 8)

Konrad Hammann: Rudolf Bultmann. Eine Biographie. Mohr Siebeck 2009, 49 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Egbert Jahn: Politische Streitfragen. Verlag für Sozialwissenschaften 2008, 19,90 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 16)

Roland Kaiser: Atempause. Edition Koch 2009, 19,90 Euro.
„Bild“ (S. 10)

Ryan Knighton: Augenzeuge – Die Geschichte meiner Erblindung. Rowohlt 2009, 19,90 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 8)

Wolfgang Leonhard: Anmerkungen zu Stalin. Rowohlt Berlin 2009, 16,90 Euro.
tagesspiegel.de

Peter Sloterdijk: Du mußt dein Leben ändern. Über Anthropotechnik. Suhrkamp 2009, 24,80 Euro.
nzz.ch

Barbra Streisand: Fotografien einer Legende. Schwarzkopf & Schwarzkopf 2009, 29,90 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Tom Vanderbilt: Auto – Warum wir fahren, wie wir fahren und was das über uns sagt. Hoffmann und Campe 2009, 23 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 8)

Johannes Varwick: Die NATO. Vom Verteidigungsbündnis zur Weltpolizei? C. H. Beck 2008, 12,95 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 16)

Irmtrud Wojak: Fritz Bauer 1903- 1968. C. H. Beck 2009, 34 Euro.
tagesspiegel.de

VORAUSGESEHEN – Bücher im Fernsehen

Der „Spiegel“ applaudiert der Verfilmung von „Mein Leben“, der Autobiografie von Marcel Reich-Ranicki, die bis heute 1,2 Mio Mal verkauft wurde. „Die Verfilmung ist ein Glücksfall – und die Dramatik ergibt sich wie von selbst aus dem Stoff, der Geschichte von Reich-Ranicki“, so die Hamurger. Am Gelingen des Films habe der Drehbuchautor Michael Gutmann einen wesentlichen Anteil, außerdem verkörpere Matthias Schweighöfer MRR glaubwürdig.
„Spiegel“ (S. 134)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Faszinierende Physik des Finanzcrashs"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften