amazon.de weitet Download-Geschäft aus

Seit Monaten erwartet, jetzt gestartet: amazon.de eröffnet heute einen Download-Shop mit über 5 Mio DRM-freien Songs und Hörbüchern. Im Wettbewerb mit Marktführer Apple/iTunes setzt Amazon auf Pricing: Zum Start werden Top-Titeln ab 77 Cent angeboten; über 2000 Bestseller-MP3-Alben gibt es für unter 5 Euro.

Dass die Preise für Download-Alben weiter sinken, darauf deutete bereits eine Aktion von saturn.de, bei der alle Download-Alben im April für 4,99 Euro verkauft wurden.

Im Mp3-Shop sind neben Musikstücken auch mehrere Tausend Hörbücher verfügbar, vorwiegend englischsprachige, aber auch deutsche, u.a. von Universal/Deutsche Grammophon.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "amazon.de weitet Download-Geschäft aus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten