Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Dorling Kindersley: Jamie Oliver kocht für Obama

Am G-20-Gipfel, der am 2. April in London stattfindet, wird Jamie Oliver für die Staatschefs der zwanzig führenden Industrienationen kochen – darunter auch US-Präsident Barack Obama. Der britische Premierminister Gordon Brown bat den beliebten Kultkoch persönlich darum.
Jamie Oliver hat nur eine Vorgabe: Das Essen darf nicht so ein Luxus-Massaker werden wie beim letzten Gipfel in Japan. Dort gab es einen 18-Gänger mit viel exotischem Fisch. Pikanterweise lautete das Thema des damaligen Gipfels: die weltweite Nahrungsmittelknappheit.
Laut der Downing Street soll das Bankett diesmal etwas bescheidener ausfallen: Keine ausgefallenen Zutaten und nur Qualitätsprodukte aus biologischem Anbau. Das dürfte Barack Obama gefallen – er und seine Frau sind als Bio-Fans bekannt. Jamie Oliver: „Für solche Leute zu kochen, ist ein großes Privileg für mich.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Dorling Kindersley: Jamie Oliver kocht für Obama"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.