Der Sprung auf die Leinwand

Buch und Film befruchten sich gegenseitig. Hier einige Zwischenstände aus Filmland mit Buchhandels-Perspektiven:

  • Hollywoodstar Leonardo DiCaprio („Titanic“) plant offenbar, Michael Endes erstmals 1979 veröffentlichten Jugendbuchklassiker „Die unendliche Geschichte“ (Thienemann) zu verfilmen. Seine Produktionsfirma Appian Way und die Kennedy/Marshall Company stehen laut dem Branchenblatt „The Hollywood Reporter“ mit Warner Bros. in Verhandlungen. Wolfgang Petersen („Das Boot“) hatte bereits 1984 fürs Kino die Geschichte des Schülers Bastian verfilmt, der in ein Buch eintaucht über Atréju, der das Leben der Kindlichen Kaiserin Phantásiens und damit auch Phantásien selbst retten will. Neben zwei Fortsetzungen dieser Kino-Adaption hat es auch schon TV-Serien gegeben.
  • Gespräche laufen ferner in Sachen einer Verfilmung von Uwe Tellkamps Suhrkamp-Erfolgsroman „Der Turm“, verriet der Autor der „Super Illu“.
  • Fürs Fernsehen soll Michael GantenbergsNeu-Erscheinung“ (Scherz) filmisch umgesetzt werden.
  • Konkreter sind die Pläne für die Verfilmung von Daniel Kehlmanns bei Suhrkamp erschienenem Roman „Ich und Kaminski“. Laut Angaben des Berliner X Verleihs sollen die Dreharbeiten im Herbst beginnen. Wolfgang Becker wird Regie führen, für die Hauptrolle des erfolglosen Kulturjournalisten Sebastian Zöllner ist Daniel Brühl vorgesehen. Das Gespann Becker/Brühl hat bereits erfolgreich beim Dreh zu „Good bye Lenin!“ zusammengearbeitet.
  • Ebenfalls noch in diesem Jahr soll „Hier kommt Lola!“ nach Isabel Abedi gedreht werden. Der Kinofilm wird der erste in einer Reihe von „Lola“-Filmen.

aus: buchreport.express 12/2009

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Der Sprung auf die Leinwand"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten