Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Ljudmila Ulitzkaja erhält Aleksander-Men-Preis

Am 31. März 2009 erhält Ljudmila Ulitzkaja für ihren neuen Roman Daniel Stein in Stuttgart den ALEKSANDR-MEN-PREIS 2008. Diese Auszeichnung ehrt Persönlichkeiten, die sich um die interkulturelle Vermittlung zwischen Russland und Deutschland verdient gemacht haben. Preisträger sind u.a. Lew Kopelew, Solomon Apt und Michail Gorbatschow.

Für Daniel Stein wurde die russische Autorin Ljudmila Ulitzkaja außerdem soeben auf die Shortlist für den MAN BOOKER INTERNATIONAL PRIZE 2009 gewählt. Mit dem Literaturpreis, dotiert mit 60.000 Pfund, wird ein Autor für sein in englischer Sprache verfügbares Werk ausgezeichnet. Seit 2005 wird der MAN BOOKER INTERNATIONAL PRIZE alle zwei Jahre vergeben. Der Gewinner des diesjährigen Preises wird im Mai 2009 verkündet; die Verleihung findet am 25. Juni 2009 in Dublin statt.

Ljudmila Ulitzkaja ist ab dem 20. März 2009 auf Lesereise in Deutschland. Sie stellt in Köln, Berlin, Dresden, Leipzig und Elmau bei München ihren neuen Roman vor.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ljudmila Ulitzkaja erhält Aleksander-Men-Preis"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.