Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Franz Steinbild verabschiedet sich bei Gräfe und Unzer

München, den 19. März 2009. Franz Steinbild ist seit 1998 in der Medienbranche tätig, zuletzt mehrere Jahre als Leiter Finanzen & Controlling im GRÄFE UND UNZER Verlag, München. Seine langjährige Erfahrung in den Bereichen Controlling, Finanzen, Strategie und Business Development sowie seine Buchbranchenerfahrung bilden den Grundstein für die Neugründung Steinbild Beratung.

Zum Angebot von Steinbild Beratung zählen insbesondere Projektberatung für die Themenschwerpunkte Financial Controlling und Strategieentwicklung, Finance Coaching für Menschen, die fit werden wollen im Umgang mit Zahlen und Management Reports sowie Schulungen und Seminare.

Weitere Informationen unter www.steinbild-beratung.de.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Franz Steinbild verabschiedet sich bei Gräfe und Unzer"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der automatische Ermittler: So ist der Chatbot zu »Schwesterherz« entstanden  …mehr
  • E-Book-Herstellung: Wunsch und Wirklichkeit  …mehr
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Wodin, Natascha
    Rowohlt
    24.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten